user guide
UPDF Hilfe-Center

Erhalte mehr Infos über die Verwendung von UPDF

help center
UPDF für Windows
UPDF für Mac
UPDF für iOS
UPDF für Android

PDFs mit Passwort schützen

Die Verschlüsselung oder der Passwortschutz deiner PDF-Dateien ist aus Gründen des Datenschutzes von größter Bedeutung. Das UPDF-Programm ermöglicht es Windows-Benutzern, ihre PDFs durch ein Passwort zu schützen.

1. Hinzufügen eines offenen Passworts

Die erste Verschlüsselungsfunktion, die UPDF bietet, ist das Hinzufügen eines offenen Passworts zu deiner PDF-Datei. So geht's:

  • Öffne deine PDF-Datei in UPDF.
  • Klicke auf das Symbol "Mit Passwort schützen" auf der rechten Seite von UPDF.
mit passwort schützen
  • Wähle nun die Option Dokument öffnen.
ein passwort zum Öffnen zu pdf hinzufügen
  • Gib dein Passwort in die vorgegebenen Felder ein.
pdf vom Öffnen abhalten
  • Du kannst auch die Schutzstufe ändern, indem du auf den Button Weitere Optionen klickst (die Sicherheitsstufen sind: 128-bit RC4, 128-bit AES und 256-bit RC4)
  • Klicke jetzt auf Anwenden.
passwort zum Öffnen zu pdf hinzufügen
  • Klicke im neuen Popup auf Speichern, um die verschlüsselte Datei mit einem offenen Passwort zu speichern.
die verschlüsselte datei speichern

2. Hinzufügen eines Berechtigungspassworts

Ein Berechtigungspasswort (auch als Master-Kennwort bezeichnet) erfordert ein Passwort, um die Berechtigungseinstellungen zu ändern. Mit einem Berechtigungspasswort kannst du das Drucken, Bearbeiten und Kopieren von Inhalten in der PDF-Datei einschränken.

Hier erfährst du, wie du ein Berechtigungspasswort zu deinem PDF-Dokument hinzufügen kannst:

  • Wähle die Berechtigungen aus, nachdem du auf das Symbol "Mit Passwort schützen" geklickt hast.
berechtigungspasswort zu pdf hinzufügen
  • Als nächstes gibst du dein Passwort in die entsprechenden Felder ein.
ein berechtigungspasswort hinzufügen
  • Du kannst die Einstellungen für das Berechtigungspasswort anpassen, indem du auf Weitere Optionen klickst. Hier kannst du festlegen, ob Drucken, Ändern und Kopieren separat erlaubt sind. Du kannst auch eine andere Verschlüsselungsstufe einstellen.
  • Klicke auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.
  • Speichere die verschlüsselte Datei.
ein berechtigungspasswort zu pdf hinzufügen

3. Prüfen der Sicherheitseigenschaften

Mit UPDF kannst du auch die Sicherheit bereits vorhandener Dokumente überprüfen.

  • Wähle die Option Mit Passwort schützen.
  • Wähle im Menü Sicherheitseigenschaften aus.
sicherheitseigenschaften prüfen
  • Du kannst die Einstellungen "Sicherheit", "Erweitert" und "Beschreibung" der PDF-Datei überprüfen.
pdf-sicherheitseigenschaften prüfen

4. Sicherheit entfernen

UPDF bietet außerdem die Möglichkeit, den Schutz einer bestehenden PDF-Datei zu entfernen.

  • Wähle den Button "Mit Passwort schützen".
  • Um jegliche Art von Schutz zu entfernen, klicke einfach auf den Button Sicherheit entfernen. Wenn dein Dokument in keiner Weise geschützt wurde, ist diese Option nicht verfügbar.
sicherheit von pdf entfernen
  • Das Programm fragt dich dann, ob du sicher bist, dass du die Sicherheit für diese Datei deaktivieren willst. Um sie zu löschen, wähle die Option Entfernen.
sicherheit von pdf entfernen
  • Um das Passwort zu löschen, musst du zuerst das Passwort eingeben, um deinen Zugang zu authentifizieren.
  • Nachdem du das Passwort gelöscht hast, speicherst du die PDF-Datei.
die datei speichern