user guide
UPDF Hilfe-Center

Erhalte mehr Infos über die Verwendung von UPDF

help center
UPDF für Windows
UPDF für Mac
UPDF für iOS
UPDF für Android

PDF umwandeln

Mit UPDF kannst du deine PDF-Dateien auf Windows in verschiedene Formate umwandeln. Die folgenden Formate werden derzeit von UPDF unterstützt:

  • PDF in Word (.docx)
  • PDF in PowerPoint (.pptx)
  • PDF in Excel (.xlsx)
  • PDF in CSV (.csv)
  • PDF in Rich Text Format (.rtf)
  • PDF in Text (.txt)
  • PDF in Bild (.png, .jpg, .bmp, .gif, .tiff)
  • PDF in XML (.xml)
  • PDF in HTML (.html)
  • PDF in PDF/A

1. Wie du ein PDF umwandelst

Das Umwandeln von PDF-Dateien in Word, Excel, CVS und andere Formate geht mit UPDF wirklich einfach. Vergewissere dich, dass du die neueste Version von UPDF heruntergeladen und auf deinem Windows-System installiert hast.

  • Öffne deine PDF-Dateien in UPDF
  • Auf der rechten Seite des Fensters siehst du ein Symbol für PDF exportieren. Klicke es an.
pdf-dokumente umwandeln
  • Wähle nun das Format aus, in das du deine PDF-Datei umwandeln möchtest.
eine pdf-datei umwandeln
  • Ein Popup-Fenster wird angezeigt. Du kannst die Einstellungen der Ausgabedatei wie OCR, Sprache und Seitenbereich, anpassen.
  • Klicke jetzt auf den Button Exportieren und wähle den Zielordner aus. Deine Umwandlung wird dann in Kürze abgeschlossen.
pdf umwandeln

2. Wie man ein gescanntes PDF mit OCR konvertiert

UPDF ermöglicht es dir auch, ein gescanntes PDF mit der OCR-Funktion zu umwandeln, um die beste Qualität des Ausgabeformats zu erhalten. Alles, was du tun musst, ist die Texterkennungseinstellungen zu aktivieren.

ocr-einstellungen

Du kannst auch die Dokumentsprache deiner gescannten PDF-Datei auswählen. Durch die Auswahl der richtigen Sprache für dein Dokument wird die OCR-Erkennung genauer. UPDF unterstützt 11 Sprachen.

gescannte pdf umwandeln

Klicke jetzt auf den Button Exportieren und wähle den Zielordner aus. Deine Umwandlung wird dann in Kürze abgeschlossen.


3. PDF als PDF/A exportieren

PDF/A ist ein archiviertes PDF-Format, das alle im Dokument verwendeten Schriftarten als eingebettete Schriften in der PDF-Datei selbst enthält. Das bedeutet, dass der Empfänger deiner Datei nicht dieselben Schriftarten auf seinem Computer installiert haben muss wie du, um sie zu sehen.

UPDF ermöglicht es dir auch, deine PDF-Dateien im PDF/A-Format zu exportieren. Hier erfährst du, wie das geht:

  • Klicke auf das Symbol "Als PDF/A speichern" in der rechten Leiste.
  • Wähle den Zielordner, in dem du die PDF/A-Datei speichern möchtest. Klicke auf Speichern und UPDF wird deine PDF-Datei in das PDF/A-Format umwandeln.
als pdf/a speichern