UPDF-Sommerschlussverkauf beginnt! Kaufen Sie 1 Jahr und erhalten Sie 14 Monate. Beeilen Sie sich, der Ausverkauf endet am 25. Juli!Jetzt upgraden

Die 5 besten benutzerfreundlichen PDF-Editoren für Linux

Ein guter PDF-Editor für Linux ist möglicherweise schwer zu finden – schließlich müssten Sie prinzipiell alle Tools testen und miteinander vergleichen. Nun, gut, dass wir Ihnen diese Aufgabe heute abgenommen haben. Nachdem wir mehrere bekannte und weniger bekannte PDF-Editoren für Linux geprüft haben, konnten wir in der folgenden Liste die Top 5 der besten PDF-Editoren für Linux für Sie zusammenstellen.


Die 5 besten PDF-Editoren für-Linux

1: PDF Studio von Qoppa - Der beste PDF-Editor für Linux

Qoppa PDF Studio ist ein professioneller PDF-Editor für Linux, Windows und Mac, mit dem Sie PDF-Inhalte bearbeiten und beschriften sowie PDF-Dateien mit Passwörtern und digitalen Signaturen schützen und PDFs auf Unterschiede vergleichen können.

Linux bester PDF-Editor qoppa

PDF Studio ist nicht kostenlos, aber Sie können das Tool während einer kostenlosen Testphase ausprobieren. Es funktioniert mit Ubuntu und anderen Distributionen, sodass Sie es auf jedem beliebigen Betriebssystem laufen lassen können. Die Oberfläche dieses PDF-Editor für Linux fühlt sich sehr intuitiv an, was die Lernkurve stark abflacht. Erstanwender brauchen vielleicht eine Weile, um sich mit der Navigation zurechtzufinden, aber das Layout der Symbolleiste im Stil der Ribbons ist ideal auf Windows-Anwender abgestimmt.

Vorteile:

  • Umfassende PDF-Bearbeitung
  • Umfangreiche Anmerkungswerkzeuge
  • Dateikonvertierung, Stapelverarbeitung und andere erweiterte Funktionen

Nachteile:

  • Keine kostenlose Linux-Anwendung
  • Die Oberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig

2: Master PDF Editor für Linux

Master PDF-Editor kann kostenlos mit einem Wasserzeichen verwendet werden, lässt sich aber durch ein Upgrade auf den vollen Funktionsumfang ohne Wasserzeichen freischalten. Dazu gehören PDF-Bearbeitung, Anmerkungen, PDF-Erstellung und sogar erweiterte Funktionen wie die Bearbeitung einer gescannten PDF-Datei mit OCR-Konvertierung.

PDF-Editor Linux Master PDF-Editor

Ein großer Nachteil dieser Linux-Anwendung ist, dass sie die Konvertierung von PDFs in verschiedene andere Dateiformate nicht unterstützt. Zumindest können Sie PDF-Dokumente, Formulare usw. aus anderen Quellen erstellen. Das herausragende Merkmal dieses Tools ist sein OCR-Modul, mit dem Sie gescannte PDFs in durchsuchbare oder bearbeitbare PDF-Dateien umwandeln können.

Vorteile:

  • Erweiterte Funktionen für die Bearbeitung, Erstellung und OCR-Konvertierung von PDF-Dateien
  • Nützliche PDF-Tools - Lesezeichen, Verwaltung von PDF-Dateien und -Seiten, Anmerkungen, Erstellung von Formularen und Ausfüllen von Formularen, digitale Signaturen usw.
  • Plattformübergreifende Unterstützung - Windows, Mac und Linux

Nachteile:

  • Kein kostenloses Linux-Programm
  • Die Konvertierung von PDF-Dateien wird nicht umfassend unterstützt.

3: Scribus - Open Source Publishing mit PDF-Funktionen unter Linux

Streng genommen ist Scribus kein vollwertiger PDF-Editor, kann jedoch trotzdem dazu verwendet werden, vorhandene Textblöcke zu verschieben oder ihre Größe innerhalb einer PDF-Datei zu ändern. Das Tool ist zudem für Anmerkungen, die Organisation von Seiten, die Hervorhebung von Inhalten, das Hinzufügen von Textfeldern und andere PDF-Aufgaben geeignet.

kostenloser PDF-Editor Linux Scribus

Die nüchterne Oberfläche ist übersichtlich und für einen Erstnutzer recht intuitiv. Allerdings ist die Optik der Icons etwas gewöhnungsbedürftig. Sie können jedoch Tooltips verwenden, um sich in der Benutzeroberfläche zurechtzufinden. Scribus ist eher ein einfaches Desktop-Publishing-Tool für kleinere PDF-Bearbeitungen, das Hinzufügen von Inhalten und mehr.

Vorteile:

  • Kostenloses Open-Source-Tool
  • Multiplattform-Unterstützung
  • Einfach zu benutzen

Nachteile:

  • Keine umfangreichen PDF-Tools
  • Keine erweiterten Funktionen wie OCR, etc.

4: Okular - Linux PDF-Editor zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien

Okular Linux PDF-Editor von KDE ist eigentlich eher ein Dokumenten-Viewer als ein vollwertiger PDF-Editor, aber er verfügt dennoch über einige sehr nützliche Funktionen und ist absolut kostenlos. Eine davon ist die intelligente Textauswahl, mit der Sie PDF-Textinhalte auswählen und kopieren oder vergrößern können.

kostenloser PDF-Editor Linux Okular

Das Fehlen der PDF-Bearbeitung wird durch eine ganze Reihe von Anmerkungswerkzeugen ausgeglichen, mit denen Sie Ihre PDF-Workflows optimieren können. Zu den weiteren Funktionen gehören praktische Inhaltsansichten wie das Inhaltsfenster und das Miniaturansichtsfenster sowie das Erstellen, Hinzufügen und Validieren digitaler Signaturen. Besonders hervorzuheben ist, dass es auch die Anzeige anderer Formate wie Dokumente, Bilder, Comics usw. unterstützt.

Vorteile:

  • Einfaches Anmerkungswerkzeug
  • Praktisch zum Auswählen und Kopieren von Text
  • Textlupe zum Lesen des Kleingedruckten

Nachteile:

  • Keine Bearbeitung von PDF-Inhalten
  • Keine erweiterten Funktionen wie Dateikonvertierung, Stapelverarbeitung, OCR, usw.

5: LibreOffice Draw - Der einfache Linux PDF-Editor

Ein weiterer nützlicher Linux PDF-Editor ist LibreOffice Draw, das Teil der LibreOffice Suite von Dokumententools ist. Mit der Software können Sie PDF-Text bearbeiten oder Inhalte nach Belieben anpassen, aber seine anderen Fähigkeiten beschränken sich auf die Erstellung von PDFs und das Hinzufügen von Inhalten. Wenn Sie jedoch eines der anderen LibreOffice-Tools verwenden, haben Sie diese Software bereits auf Ihrem Linux-Gerät installiert, warum sollten Sie sie also nicht nutzen? Wenn Sie zum Beispiel einen soliden PDF-Editor für Linux Mint benötigen, ist das die Anwendung, nach der Sie vielleicht gesucht haben.

Master PDF-Editor Linux LibreOffice Draw

Vorteile:

  • PDF-Text bearbeiten
  • Inhalt hinzufügen - Text, Bilder usw.
  • PDFs erstellen

Nachteile:

  • Keine umfangreichen Bearbeitungstools
  • Keine erweiterten PDF-Funktionen wie Dateikonvertierung, OCR, etc.

Der beste PDF-Editor für Mac und Windows - UPDF

Wenn Sie die obige Liste der Linux-PDF-Editoren durchgesehen haben, haben Sie möglicherweise schon ein geeignetes Programm für sich gefunden. Doch was, wenn Sie außerdem einen Windows- oder Mac-Computer haben und PDF-Dateien auf diesen Geräten bearbeiten müssen?

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen UPDF von Superace vor, ein großartiges Tool mit integrierter AI, das sowohl auf Windows, Mac, Android als auch auf iOS eingesetzt werden kann. Und Sie können UPDF über den untenstehenden Button kostenlos herunterladen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

UPDF PDF Editor für Mac und Windows

UPDF Top-Funktionen

  • UPDF AI hilft Ihnen beim Zusammenfassen, Übersetzen, Schreiben, Umschreiben und Chatten für PDF.
  • Vollständige Suite von PDF-Werkzeugen - PDF bearbeiten, kommentieren, organisieren, kombinieren, zusammenführen und lesen usw.
  • Machen Sie Anmerkungen zu PDFs wie Hervorheben, Unterstreichen, Hinzufügen von Haftnotizen, Textfeldern, Beschriftungen, Aufklebern, Formen und so weiter.
  • Organisieren Sie PDF-Seiten, einschließlich der Operationen Drehen, Einfügen, Ersetzen, Extrahieren und Entfernen.
  • Ändern Sie den Text und die Bilder im PDF-Dokument.
  • OCR PDFs, um gescannte PDFs in bearbeitbare und durchsuchbare PDFs umzuwandeln.
  • PDF in Word, Excel, Powerpoint, CSV, Text, Bild, XML, HTML usw. umwandlen
  • Passwort zu PDFs hinzufügen, um die Zugriffsrechte auf PDFs einzuschränken. UPDF unterstützt auch Öffnungspasswörter.
  • PDF-Dateien per E-Mail, Link und QR-Code weitergeben.
  • PDF glätten, Dateigröße reduzieren, usw.
  • Hinzufügen, Bearbeiten, Entfernen von Hintergrund, Kopf- und Fußzeile und Entfernen von Wasserzeichen aus PDFs.

Vorteile:

  • Integration von AI.
  • Schneller und reaktionsschneller PDF-Editor.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Umfassende Funktionen.

Hier ist ein Video Tutorial von UPDF

Mit so vielen fortschrittlichen Funktionen ist UPDF der einzige PDF-Editor, den Sie für alle Ihre PDF-Arbeiten benötigen.

Möchten Sie mehr über UPDF erfahren? Hier können Sie die UPDF-Bewertung von Techadvisor lesen. Außerdem können Sie sich hier das Testvideo ansehen. Und falls Ihnen dieses Tool gefällt, können Sie UPDF auf Windows-, Mac-, Android- und IOS-Geräten herunterladen und die Vollversion später nach Belieben zu einem günstigen Preis erwerben.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen fünf PDF-Editoren für Linux vorgestellt, die Ihnen helfen werden, Ihre PDFs auf Linux-Geräten einfacher zu verwalten. Wenn Sie jedoch PDFs auf Windows- oder Mac-Geräten bearbeiten müssen, können Sie den UPDF PDF-Editor in Betracht ziehen. Seine schöne und einfache Benutzeroberfläche macht die Bearbeitung von PDFs einfacher und schneller. Laden Sie sich UPDF also am besten gleich herunter und probieren Sie es aus!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

% RABATT
 
  RABATT
Sie können diesen zeitlich begrenzten Coupon für den Kauf bestimmter UPDF PRO oder AI Produkte verwenden.

Erhalten Sie zeitlich
begrenzte Coupons!

Verwenden Sie es jetzt
Extra {couponPrice}% Coupon Extra €{couponPrice} Coupon

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.