Wie kann man Kopf- und Fußzeile in PDF auf 4 Wegen einfügen

Kopf- und Fußzeilen in einem PDF-Dokument werden normalerweise verwendet, um den Dokumenten einen professionellen Look zu verleihen. In vielen Institutionen und zahlreichen Arbeitsplätzen ist das Einfügen von Kopf- und Fußzeilen zu Dokumenten deshalb eine wichtige Voraussetzung. Mit dem besten PDF-Editor, UPDF, kannst du Kopf- und Fußzeile in PDF einfügen. Lies den Artikel, um mehr über UPDF und drei weitere Wege zu erfahren, sie einzufügen.

Was sind Kopf- und Fußzeile in PDF?

Kopf- und Fußzeilen in PDF-Dokumenten enthalten wichtige Informationen über das Dokument und seinen Ersteller oder Autor. Der Hauptzweck der Kopf- und Fußzeile besteht darin, dynamische Informationen wie Seitenzahl, Kapitel, Datum usw. professionell darzustellen. Die Kopfzeile wird am oberen Rand des Dokuments eingefügt, die Fußzeile befindet sich am unteren Rand. Neben Text können auch Bilder oder andere PDF-Dateien in Kopf- und Fußzeilen eingefügt werden.

Sie sind immer in den Dokumenten vorhanden, werden aber oft nicht verwendet und sind inaktiv. Wenn sie aktiv sind, werden Kopfzeilen in der Regel für Informationen wie Dokumententitel, Kapitel, Datumsangaben usw. verwendet. Im Vergleich dazu kommen Fußzeilen üblicherweise für den Namen des Autors, die Seitenzahl, Zeitangaben usw. zum Einsatz.

Die Bedeutung und Verwendung von Kopf- und Fußzeile in PDF

Kopf- und Fußzeilen sind äußerst hilfreich, wenn es um sensible und lange Dokumente geht, und werden in vielen Bereichen und Branchen regelmäßig verwendet. Im Folgenden findest du einige der wichtigsten Verwendungszwecke von Kopf- und Fußzeilen in PDF-Dokumenten:

  • Kopf- und Fußzeilen sind in juristischen Dokumenten wie Verträgen, Vereinbarungen, Rechtsgutachten usw. unerlässlich. Sie dienen der zusätzlichen Authentifizierung von Dokumenten, indem sie offizielle Logos, Slogans, Firmennamen usw. anzeigen.
  • Wenn du einen Roman schreibst oder ein E-Book erstellst, sind Kopf- und Fußzeilen sehr wichtig, da sie den Namen des Autors, das Kapitel, die Seitenzahl usw. anzeigen. Das macht die Navigation für die Leserinnen und Leser viel einfacher und reibungsloser.
  • Im akademischen Bereich sind Kopf- und Fußzeilen beim Verfassen und Veröffentlichen von Dissertationen, Abhandlungen, Berichten oder Artikeln ein Muss. Sie enthalten die Namen der Autoren, ihre Referenzen und andere wichtige Informationen über ihre Forschung.
  • Auch im Journalismus und in den Medien sind Kopf- und Fußzeilen ein wichtiger Bestandteil, da alle größeren Medienveröffentlichungen in der Regel Kopf- und Fußzeilen enthalten, um den Namen des Reporters, den Titel des Dokuments, das Datum, die Uhrzeit usw. anzuzeigen.

Weg 1. Wie du Kopf- und Fußzeile in PDF mit UPDF einfügen kannst

UPDF ist derzeit das beste PDF-Editor-Tool auf dem Markt, das selbst mit Premium-PDF-Funktionen kein Loch in deine Geldbörse. Mit seiner Funktion „Kopf- und Fußzeile“ kannst du deiner PDF-Datei gut angepasste Kopf- und Fußzeilen einfügen. Du kannst zwischen 6 verschiedenen Layouts wählen, um ein perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmtes Kopf- und Fußzeilenformat zu erhalten. Du kannst auch die verschiedenen Farbpaletten nutzen, um die Schriftfarbe für die Kopf- und Fußzeile anzupassen. Um alle Funktionen zu erfahren, lade zuerst UPDF kostenlos herunter.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Außerdem kannst du aus über 10 verschiedenen Seitenzahlformaten wählen, um dein Dokument für jeweilige Regionen anzupassen. UPDF ermöglicht dir nicht nur das Einfügen und Entfernen von Kopf- und Fußzeilen zu deinen PDFs, sondern bietet noch viele weitere Premiumfunktionen. Dazu gehören das Einfügen von Stempeln, Hintergründen, PDF-Konvertierung, PDF-Anmerkungen, Bearbeiten, Organisieren usw.

Das Einfügen von Kopf- und Fußzeilen in einem PDF-Dokument geht mit UPDF ist einfach und simpel. Du kannst die folgenden Schritte ausführen, um Kopf- und Fußzeilen zu deinen PDFs einzufügen:

Schritt 1: Öffne dein PDF und navigiere zu den Seitentools

Um den Vorgang zu starten, öffne deine PDF-Datei mit der Schaltfläche „Datei öffnen“ oder per Drag-and-Drop. Klicke auf der Hauptoberfläche in der linken Symbolleiste auf „Seitentools“ und wähle „Kopf- und Fußzeilen“.

Kopf- und Fußzeilen zu pdf hinzufügen

Schritt 2: Definiere die Struktur und den Inhalt der Kopf- und Fußzeile

Nachdem du die Option „Kopf- und Fußzeile“ ausgewählt hast, siehst du unten rechts die Schaltfläche „Hinzufügen“. Tippe darauf, um das Fenster zum Erstellen von Kopf- und Fußzeilen zu öffnen.

pdf kopf- und fußzeile

Hier musst du den Inhalt und die Struktur deiner Kopf- und Fußzeile für die PDF-Datei festlegen. Du kannst das Layout, die Schriftgröße, die Schriftfarbe, das Format der Seitenzahl, den Rand und den Schriftstil festlegen.

Kopf- und Fußzeile in pdf online hinzufügen

Schritt 3: Kopf- und Fußzeile in PDF einfügen und Datei speichern

Beim Einfügen des Inhalts kannst du mit „Datum einfügen“ und „Seitenzahl einfügen“ ein Datum und eine Seitenzahl in deine Kopf- und Fußzeile einfügen.

Kopf- und Fußzeilen zu pdf hinzufügen

Wenn du fertig bist, speicherst du sie mit „Speichern“ und fügst sie mit „Anwenden“ zu deiner PDF-Datei ein. Du kannst die Bearbeitung in deiner Datei mit „Speichern“ aus dem Menü „Datei“ speichern.

pdf kopf- und fußzeile

Weg 2. Wie du Kopf- und Fußzeile zu verschiedenen PDF-Seitenbereichen einfügen kannst

Kopf- und Fußzeilen können bei der Verwendung von UPDF in verschiedenen Abschnitten und Bereichen eingefügt werden. Wenn du deinem PDF-Dokument Kopf- und Fußzeilen in verschiedenen Bereichen einfügen möchtest, solltest du die folgenden Schritte befolgen, um den Prozess durchzuführen:

Schritt 1: Das Seitenbereich-Fenster öffnen

Nachdem du die Eigenschaften für die Kopf- und Fußzeile definiert hast, musst du den Bereich für ungerade oder gerade Seiten festlegen. Dazu klickst du auf das „Doppelpfeil“-Icon oben rechts.

Kopf- und Fußzeile in pdf online hinzufügen

Schritt 2: Unterschiedliche ungerade und gerade Seiten

Im Abschnitt „Ungerade oder gerade Seiten“ musst du festlegen, ob du ungerade oder gerade Seiten für die Kopfzeile auswählen möchtest. Wähle entweder „Ungerade Seiten im Bereich“ oder „Gerade Seiten im Bereich“, je nachdem, was du brauchst.

Kopf- und Fußzeilen zu pdf hinzufügen

Schritt 3: Unterschiedliche Kopf- und Fußzeile für verschiedene Abschnitte

Wenn du unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen für verschiedene Abschnitte des Dokuments festlegen möchtest, definiere auf der Registerkarte „Seitenbereich“ einen benutzerdefinierten Bereich und klicke auf den Button „Speichern“. Um den Vorgang abzuschließen, tippe auf die Schaltfläche „Anwenden“.

pdf kopf- und fußzeile

Erfahre mehr über UPDF

Damit dürftest du UPDF gerade als das perfekte Tool zum Einfügen von Kopf- und Fußzeilen zu deiner PDF-Datei kennengelernt haben. Es kann jedoch noch weitaus mehr und ist tatsächlich einer der besten PDF-Editoren da draußen, was seine unten aufgeführten Funktionen weiter bestätigen:

  • PDF bearbeiten: Der PDF-Editor bietet eine Vielzahl von Bearbeitungsfunktionen, z. B. die Bearbeitung des PDF-Textes, das Verwalten von Bildern und das Einstellen der Links im Dokument. Du kannst alles im Dokument ändern, ähnlich wie in einer Textverarbeitungssoftware.
  • PDF beschriften: In UPDF gibt es eine Reihe von Anmerkungswerkzeugen. Du kannst das Dokument nach deinen Wünschen hervorheben und unterstreichen, aber auch Kommentare und Notizen auf dem PDF-Dokument anbringen. Füge markantere Elemente wie Sticker und Stempel in dein PDF-Dokument ein, um es mit Anmerkungen zu versehen.
  • PDF umwandeln: UPDF bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Umwandlungsoptionen, mit denen sie ihre Dokumente in die wichtigsten Office-Formate sowie in andere wichtige Bildformate umwandeln können. Darüber hinaus bietet UPDF auch einige andere bekannte Formate an, darunter PDF/A.
  • OCR PDF: Dieses Tool verfügt über die außergewöhnliche Funktion, ein gescanntes PDF-Dokument in ein bearbeitbares und durchsuchbares PDF in drei verschiedenen Layouts umzuwandeln. Die OCR-Funktion ist viel mehr als nur die Umwandlung solcher Dokumente; sie wandelt auch durchsuchbare PDFs in reine Bild-PDFs um. Mit der Unterstützung von 38 verschiedenen Sprachen ist es eines der besten OCR-Tools, die es auf dem Markt gibt.

Weg 3. Wie du Kopf- und Fußzeile in PDF online einfügen kannst

Wenn du keine Desktop-App hast oder nicht auf dein System zugreifen kannst, kannst du auch Online-PDF-Tools verwenden, um eine Kopf- und Fußzeile in PDF online einzufügen. Im Internet gibt es viele Online-PDF-Editoren, die du hierfür nutzen kannst. Einige bieten dir sogar die Möglichkeit, deine PDFs direkt aus dem Cloud-Speicher zu importieren und sie mit anderen zu teilen.

Um eine Kopf- und Fußzeile in dein PDF-Dokument einzufügen, musst du zunächst ein geeignetes PDF-Tool suchen und finden. Nachdem du das PDF-Tool ausgewählt und geöffnet hast, folgst du diesen Schritten:

Schritt 1: Die PDF-Datei in das Online-Tool hochladen

Lade deine PDF-Datei in das Online-PDF-Tool hoch. Dazu kannst du den Button „Hochladen“ verwenden oder deine PDF-Datei per Drag & Drop auf die Oberfläche des Tools ziehen.

Schritt 2: Kopf- und Fußzeile zu PDF Online einfügen

Navigiere zu der Option „Kopf- und Fußzeile“ im Tool und wähle sie aus, um deinem Dokument eine Kopf- und eine Fußzeile nach deinen Wünschen einzufügen.

Schritt 3: Datei herunterladen

Sobald du die Kopf- und Fußzeile in dein Dokument eingefügt hast, kannst du es herunterladen. Überprüfe nach dem Download, ob die hinzugefügten Kopf- und Fußzeilen deinen Vorstellungen entsprechen.

Nachteile der Verwendung von Online-PDF-Tools

  • Online-PDF-Tools erfordern eine ständige Internetverbindung, um zu funktionieren. Wenn du kein Internet hast oder eine langsame und instabile Internetverbindung hast, wird deine Produktivität beeinträchtigt.
  • Der Funktionsumfang von Online-PDF-Tools ist in der Regel minimal. Selbst wenn du ein Premium-Abonnement für ein Online-PDF-Tool kaufst, erhältst du nicht viele Funktionen.
  • Die Online-PDF-Tools stellen auch ein Sicherheitsrisiko dar. Wenn du wichtige PDF-Dokumente bearbeiten musst, ist ein Online-PDF-Tool nicht die beste Wahl. Deine wichtigen Daten können leicht gestohlen werden, wenn du ein Online-PDF-Tool benutzt.
  • Bei der Verwendung von Online-PDF-Tools gibt es in der Regel Beschränkungen für die Dateigröße beim Hochladen. Wenn du eine große Datei hast, kannst du sie nicht mit einem Online-PDF-Tool bearbeiten.

Angesichts all dieser Nachteile wäre es besser, dich nicht auf Online-PDF-Tools zu verlassen. Entscheide dich stattdessen lieber für UPDF - hier erhältst du schließlich gar keine Nachteile und musst keinerlei Kompromisse eingehen. Es ist ein desktopbasiertes Tool, bei dem du kein Internet brauchst, um deine PDF-Datei zu bearbeiten. Demnach musst du dir auch keine Sorgen um die Sicherheit deiner Dateien machen. Bei der Verwendung von UPDF gibt es auch keine Beschränkungen für die Dateigröße von PDF-Dateien.


Weg 4. Wie du Kopf- und Fußzeile in PDF mit Adobe Acrobat einfügen kannst

Adobe Acrobat ist einer der ältesten und am weitesten verbreiteten PDF-Editoren. Du kannst mit Adobe Acrobat auch Kopf- und Fußzeilen zu deinen PDF-Dokumenten einfügen. Hierfür sind die folgenden Schritte nötig:

Schritt 1: Zu „Tools > PDF bearbeiten“ gehen

Starte Adobe Acrobat und importiere das PDF-Dokument, das du bearbeiten möchtest. Gehe zum Bereich „Tools“ und wähle „PDF bearbeiten“, um eine Liste von Optionen zu öffnen. In einem neuen Fenster findest du die Registerkarte „Kopf- und Fußzeilen“ und klickst im Menü auf „Hinzufügen“.

Schritt 2: Kopf- und Fußzeilen in PDF mit Acrobat Pro DC einfügen

Es öffnet sich ein neues Fenster, das die Details der Kopf- und Fußzeile enthält. Lege die Schriftart, die Größe und die Informationen fest, die du in der Kopf- und Fußzeile einfügen möchtest. Füge bei Bedarf die Seitenzahlen ein und bestätige die Einstellungen mit der Schaltfläche „OK“.

Kopf- und Fußzeile in pdf online hinzufügen

Aus der obigen Abbildung kannst du ersehen, dass es viele Einstellungsbereiche gibt, die Anfängern das Leben wirklich schwer machen können. Wenn dir die Bedienung zu kompliziert ist, wähle doch eine Alternative zu Adobe Acrobat. Die Benutzeroberfläche der Kopf- und Fußzeilenfunktion in Acrobat und UPDF ist sehr unterschiedlich. Während in UPDF die Kopf- und Fußzeilenfunktion eigenständig ist und leichter zu finden und zu benutzen ist, ist das in Acrobat nicht der Fall. In Acrobat ist sie in den PDF-Bearbeitungsmodus eingebettet und könnte für dich schwer zu finden und zu nutzen sein.

Ein weiterer Nachteil von Adobe Acrobat ist, dass die Funktion „PDF bearbeiten“ nur für Premium-Nutzer verfügbar ist. Das Tool gehört zu den teuersten PDF-Tools, und es nur zu kaufen, um einem Dokument eine Kopf- und Fußzeile einzufügen, macht wohl wenig Sinn. Im Gegensatz dazu kannst du bei UPDF die Funktion „Kopf- und Fußzeile“ und alle anderen Premium-Funktionen während der Testphase kostenlos mit einem Wasserzeichen nutzen. Wenn du die einfache Benutzeroberfläche, die herausragenden Funktionen und die niedrigen Kosten in Betracht ziehst, ist UPDF der ideale PDF-Editor für dich.

Fazit

Das Einfügen von PDF Kopf- und Fußzeilen kann sie sicherer und leichter navigierbar machen und ihr ein professionelles Aussehen verleihen. Wenn du nach einem guten PDF-Editor suchst, solltest du auch einen Blick auf die Kopf- und Fußzeilenfunktion werfen, da du sie vielleicht im beruflichen Umfeld verwenden musst. Mit UPDF erhältst du ein Tool, das zu diesem Preis in Anbetracht seiner gewaltigen Funktionspalette seinesgleichen sucht. Es ist außerdem stabiler und sicherer als andere Online-Tools und im Vergleich zu Adobe Acrobat einfacher zu bedienen und viel kostengünstiger. Zögere nicht, UPDF direkt herunterzuladen

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher