Die vollständige PDF-Lösung für alle Plattformen

  • PDFs lesen, bearbeiten und beschriften
  • PDFs präzise umwandeln mit OCR
  • PDFs mit Leichtigkeit schützen, verwalten und teilen

Windows • Mac • iOS • Android

blog banner

3 einfache Möglichkeiten zum Entfernen des Hintergrunds aus PDF

Zu wissen, wie man den Hintergrund aus PDF -Dateien entfernt, spart eine Menge Zeit. Möglicherweise möchten Sie unnötige Inhalte löschen oder die Hintergrundfarbe ändern, damit sie besser zum Rest Ihres Dokuments passt. Sie sparen viel Zeit und Geld, wenn Sie lernen, wie Sie die Bilder in Ihren PDFs schnell ändern können.

Indem Sie lernen, wie man Bildhintergründe in einer PDF-Datei entfernt, können Sie Ihren Arbeitgeber oder Ihre Freunde mit sauberen Papieren überraschen, die sie in Erstaunen versetzen.

Teil 1. So entfernen Sie den Hintergrund aus PDF mit UPDF

UPDF ist eines der besten PDF-Tools zum Entfernen von Hintergründen. Es gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, den Hintergrund zu entfernen, sondern ermöglicht Ihnen auch, ihn zu ändern, um ihn Ihren Anforderungen oder Ihrer Wahl anzupassen. Sie können es herunterladen, indem Sie unten auf die Download-Schaltfläche klicken.

Hintergrund aus pdf entfernen mit updf

UPDF bietet eine sehr intuitive Benutzeroberfläche, die einfach zu bedienen ist. Wenn Sie es in Ihrem Büro verwenden, können Sie sicherstellen, dass jedes Teammitglied es ganz einfach verwenden kann. Wenn Sie es jedoch für andere Zwecke verwenden, kann jeder Laie herumnavigieren!

Darüber hinaus bietet UPDF viele weitere Vorteile, die in einem Paket nur schwer zu finden sind. Es gibt Ihnen einen PDF-Reader als Teil des Tools, mit dem Sie einfach durch die Datei navigieren und sie lesen können.

Darüber hinaus können Sie das PDF auch mit Anmerkungen versehen. Es ermöglicht Ihnen, Textteile hervorzuheben, hinzuzufügen oder zu ändern. Sie können dem Dokument auch Formen hinzufügen, was es perfekt für die Bildschirmfreigabe für eine Präsentation in einem Online-Kurs macht.

UPDF bietet auch einen PDF-Editor , um die Dateien nach Ihren Wünschen zu bearbeiten. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, die Konsistenz des Dokuments mit dem Text und dem Hintergrund beizubehalten. Darüber hinaus können Sie mit diesem erstaunlichen Tool die Größe der Schrift ändern. Es wurde auch die Funktion zum Entfernen von Wasserzeichen aus PDF - Dateien und Dokumenten eingeführt.

Dies macht es zum besten Werkzeug für Ihre Schul- und Geschäftsaktivitäten. Aus diesem Grund lieben Studenten und Berufstätige UPDF gleichermaßen! Ein weiterer Vorteil von UPDF ist, dass es einfach zu bedienen ist. Ohne großen Aufwand kommen Sie schnell zum gewünschten Ziel.

Lassen Sie uns über die einfachste Methode zum Entfernen von Hintergrundfarben oder -bildern aus Ihrem Dokument sprechen:

  • 1. Laden Sie UPDF herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie die Datei, an der Sie Änderungen vornehmen möchten.
  • 3. Navigieren Sie zum Symbol „Seitentools“ und klicken Sie auf „Hintergrund“.
  • 4. Wenn Sie den Hintergrund entfernen möchten, klicken Sie auf das Symbol „Hintergrund entfernen“.
  • 5. Klicken Sie im neuen Popup-Fenster auf die Schaltfläche „Löschen“.
Hintergrund aus pdf entfernen

Wenn Sie mehr Details zum Entfernen des Hintergrunds aus PDF erfahren möchten, sehen Sie sich bitte das folgende Tutorial-Video an:


Teil 2. So entfernen Sie den Hintergrund aus PDF Online

Einige Online-Tools ermöglichen es Ihnen auch, den Hintergrund aus PDFs zu entfernen. Es gibt jedoch viele Nachteile, wenn Sie sich für die Verwendung eines Online-Tools entscheiden. Im Folgenden sind die Nachteile aufgeführt, auf die Sie stoßen können:

  • Sie müssen über eine aktive Internetverbindung verfügen, um Online-Tools verwenden zu können, und wenn Ihr Internet nicht verfügbar ist, können Sie es überhaupt nicht verwenden.
  • Sie werden aufgefordert, Ihre PDF-Dateien auf die Online-Website hochzuladen, was für Sie nicht sicher ist.
  • Online-Tools sind NICHT KOSTENLOS! Alle Online-Tools geben an, dass sie kostenlos sind, aber alle haben Einschränkungen, oder sie werden Ihr Upgrade durchführen, um einige erweiterte Funktionen zu nutzen.

Wenn Sie dennoch ein Online-Tool verwenden möchten, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um einen PDF-Hintergrund online zu entfernen:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und suchen Sie nach Online-Hintergrundentfernung.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen, wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „Öffnen“. Alternativ können Sie es auch auf die Website ziehen und hochladen.
  3. Suchen Sie die Option Hintergrund und wählen Sie die Option Hintergrund entfernen. Stellen Sie die Parameter gemäß Ihren Anforderungen ein.
  4. Klicken Sie auf „Konvertieren“ und laden Sie es auf Ihren Computer herunter.

Hinweis: Dies ist eine allgemeine Anleitung zum Entfernen des Hintergrunds aus PDF online und kann für verschiedene Tools leicht unterschiedlich sein.


Teil 3. So entfernen Sie den Hintergrund aus PDF mit Adobe Acrobat

Adobe Acrobat ist eine Softwareanwendung, die die besten PDF-bezogenen Dienste sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern bieten kann. Es ist ein plattformübergreifendes Programm. Es bietet Expertenunterstützung beim Lesen, Bearbeiten und Drucken von PDF-Dateien.

Der größte Nachteil bei der Verwendung von Adobe Acrobat ist, dass viele seiner Funktionen nur für zahlende Benutzer verfügbar sind. Leider ist das Tool zum Entfernen des Hintergrunds nur für Premium-Kunden verfügbar, die auch für den Service bezahlen.

Wenn Sie ein Premium-Adobe-Benutzer sind, können Sie den Hintergrund folgendermaßen einfach aus PDF entfernen:

  1. Öffnen Sie die PDF-Datei.
  2. Um eine PDF-Datei zu bearbeiten, wählen Sie „Werkzeuge“ und dann „PDF bearbeiten“ aus dem Menü.
  3. In der sekundären Symbolleiste finden Sie das Toolkit „PDF bearbeiten“.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Mehr auswählen.
  5. Klicken Sie dann auf Hintergrund und wählen Sie die Option „Entfernen“.
  6. Um das Entfernen des Hintergrunds aus der PDF-Datei zu bestätigen, klicken Sie auf Ja.

Sie können sehen, dass die Verwendung von Adobe Acrobat zum Entfernen des Hintergrunds aus PDF kompliziert und nicht für Anfänger geeignet ist. Es ist besser, UPDF gegenüber Adobe Acrobat zu verwenden, da UPDF schneller und benutzerfreundlicher ist. Sehen Sie sich den detaillierten Vergleich zwischen Adobe Acrobat und UPDF an .


Teil 4: Häufig gestellte Fragen zum Entfernen des Hintergrunds aus PDF

1. Wie entferne ich den Hintergrund aus einem PDF vor dem Drucken?

Wenn Sie den Hintergrund entfernen möchten, können Sie UPDF verwenden, um den Hintergrund zu entfernen, wie in diesem Artikel beschrieben. Nachdem Sie den Hintergrund entfernt haben, können Sie das PDF einfach mit UPDF drucken. Hier sind die Schritte zum Drucken von PDF:

  • Schritt 1: Nachdem Sie den Hintergrund aus dem PDF entfernt haben, klicken Sie oben links auf „Datei“.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf „Drucken...“ oder drücken Sie „Strg + P“, um das PDF zu drucken.
  • Schritt 3: Wenn Sie die Druckeinstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Drucken“, um das PDF ohne Hintergrund zu drucken.

2. Hat Adobe einen Hintergrundentferner?

Ja, Adobe hat den Hintergrundentferner. Sie können den Schritten wie zuvor gesagt folgen. Aber es ist zu teuer, wenn Sie nur Adobe Acrobat verwenden, um den Hintergrund zu entfernen. Wenn Sie einen kostengünstigeren PDF-Hintergrundentferner finden möchten, können Sie über UPDF nachdenken.

3. Gibt es einen kostenlosen Hintergrundentferner?

Es gibt keinen völlig kostenlosen Hintergrundentferner auf dem Markt. Vielleicht sagen einige Online-Tools, dass sie kostenlos sind, aber sie sind nicht wirklich kostenlos und es gibt viele Einschränkungen. Was ist schlimmer? Online-Tools sind nicht sicher. UPDF kostet nur 29,99 $ für ein Jahr. Sie können damit nicht nur den Hintergrund entfernen, sondern auch PDFs bearbeiten, kommentieren, organisieren und konvertieren.

4. Welcher Hintergrundentferner ist der beste?

Es gibt viele Hintergrundentferner auf dem Markt. Wir haben in diesem Artikel drei Hintergrundentferner vorgestellt. Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen welche empfehlen, denken wir, dass es UPDF ist. Die Gründe dafür sind, dass es zuverlässiger und sicherer als Online-Tools und schneller und kostengünstiger als Adobe Acrobat ist. Was ist mehr? Seine wunderschön gestaltete Benutzeroberfläche wird Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Ende

Die drei Tools, die wir in diesem Artikel besprochen haben, leisten hervorragende Arbeit, um den Hintergrund sowohl online als auch offline aus PDFs zu entfernen. UPDF bleibt jedoch aufgrund seiner benutzerfreundlichen Oberfläche sowie eines intuitiven PDF-Dokumentenverwaltungssystems an der Spitze. Sie können es offline verwenden, auch wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, was mit Online-Tools nicht möglich ist.

Auf der anderen Seite bietet Adobe Acrobat die Funktion zum Entfernen des Hintergrunds, aber Sie müssen ein Premium-Benutzer sein, um dies zu tun. Mit UPDF ist der Prozess ziemlich rationalisiert! Alles, was Sie tun müssen, ist es herunterzuladen und loszulegen!