Das erneuerte PDF-Leseerlebnis aller Zeiten | 60% auf UPDF sparen und kostenloses Geschenk erhalten Weitere Infos

Wie du eine PDF Signatur erstellen kannst

Mit dem rasanten Wachstum der Technologie ist es vielen inzwischen lieber, ein Dokument auf elektronische Weise zu unterschreiben. In diesem Zusammenhang gibt es viele Tools, mit denen du elektronische Unterschriften für deine PDF-Dateien erstellen kannst. Mit solchen Tools kannst du jede Datei von überall auf der Welt aus unterschreiben und zudem Zeit sparen sowie deine Arbeitseffizienz steigern. In diesem Artikel bieten wir dir eine anschauliche Anleitung, die dir zeigt, wie du eine elektronische PDF-Signatur erstellen kannst.

Teil 1: Wie du mit UPDF eine PDF Signatur erstellen kannst

Willst du ein effizientes Werkzeug für die Erstellung elektronischer Signaturen in deinen PDFs nutzen? UPDF ist eine komplette Toolbox für PDF-Dateien, mit dem du einfach PDF Signatur erstellen und PDF-Dokumente professionell bearbeiten, konvertieren, kommentieren, organisieren und OCR durchführen kannst und dabei die Qualität deiner PDF-Datei nicht beeinträchtigt.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Wenn du eine elektronische Signatur in deinem PDF erstellen möchtest, bietet UPDF alle notwendigen Optionen. Du kannst ganz einfach schreiben und auf dein PDF zeichnen, ohne dass du dafür jahrelange Erfahrung brauchst. Die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit ermöglicht es dir, eine elektronische Unterschrift in einer einnehmenden Art und Weise zu erstellen. Nachdem du eine Signatur erstellt hast, kannst du sie auch für die spätere Verwendung speichern.

Die Schritte zur Erstellung einer PDF Signatur mit UPDF

Wenn du wissen willst, wie man mit UPDF eine elektronische Unterschrift in einer PDF-Datei erstellt, kannst du die folgenden einfachen Schritte befolgen:

  • Schritt 1: Installiere und starte UPDF erfolgreich auf deinem Computer. Nachdem du die Benutzeroberfläche geöffnet hast, klicke auf die Schaltfläche „Datei öffnen“ und importiere deine PDF-Datei. Danach klickst du auf das Symbol „Kommentar“ auf der linken Seite und tippst auf das Symbol „Unterschrift“, das oben angezeigt wird.
PDF Signatur mit updf erstellen
  • Schritt 2: Klicke nun auf „Signatur erstellen“, woraufhin dir drei Optionen zur Verfügung stehen. Du kannst deine Tastatur, die Maus oder das Trackpad verwenden, um die Unterschrift zu erstellen. Wenn du die Tastatur auswählst, gibst du die Unterschrift ein und wählst einen beliebigen Stil. Versuche, die Unterschrift mit der Maus zu zeichnen, indem du ihre Dicke steuerst.
PDF Signatur mit updf erstellen
  • Schritt 3: UPDF bietet dir auch die Möglichkeit, ein Trackpad für die Erstellung einer Unterschrift zu verwenden. Klicke auf die Trackpad-Option und beginne, deine Unterschrift zu zeichnen. Wenn du fertig bist, drücke eine beliebige Taste, um das Fenster zu verlassen und klicke auf die Schaltfläche „Erstellen“. Jetzt kannst du die Unterschrift in deinem PDF-Dokument nach deinen Wünschen anpassen. Wenn du fertig bist, gehst du auf die Registerkarte „Datei“ und klickst auf die Schaltfläche „Speichern“.

Hinweis: Die UPDF für Mac-Version unterstützt die Tastatur-, Maus- und Trackpad-Methoden zur Erstellung von Unterschriften; die UPDF für Windows-Version unterstützt derzeit Tastatur und Maus.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Teil 2: Wie du eine Signatur in Adobe Acrobat erstellen kannst

Adobe Acrobat ist ein teures Werkzeug, das zahlreiche erweiterte Optionen für die Bearbeitung von PDF-Dateien bietet. Zum Hinzufügen elektronischer Signaturen zu deiner PDF-Datei bietet Adobe Acrobat alle erforderlichen Optionen. Du kannst deine Unterschrift ganz einfach mit diesem Tool zeichnen, um deiner PDF-Datei ein einzigartiges Aussehen zu verleihen. Außerdem kannst du die Unterschrift eingeben, indem du den Stil und die Farbe aus den angebotenen Optionen auswählst.

Es ist ebenfalls möglich, deine Initialen hinzufügen, um eine Signatur in Adobe Acrobat zu erstellen. Wenn du herausfinden willst, wie du eine elektronische Signatur in Adobe erstellen kannst, führe die folgenden Schritte aus:

  • Schritt 1: Starte Adobe Acrobat auf deinem PC und wähle die Option „Mein PC“. Mit dieser Option klickst du auf die Schaltfläche „Durchsuchen“, um die gewünschte PDF-Datei hochzuladen.
  • Schritt 2: Nach dem Hochladen der PDF-Datei navigierst du zum rechten Bereich und klickst auf die Option „Unterschreiben und ausfüllen“. Danach tippst du auf „Selbst unterschreiben“ und klickst dann auf „Unterschrift hinzufügen“. Zeichne, tippe oder lade das Bild deiner Unterschrift in diesem Tool hoch. Wenn du mit der Erstellung der Unterschrift fertig bist, klicke auf „Übernehmen“.
  • Schritt 3: Ziehe die Unterschrift per Drag-and-Drop an eine beliebige Stelle deiner PDF-Datei. Außerdem kannst du die Größe der Unterschrift nach deinen Wünschen anpassen. Wenn du fertig bist, gehe auf die Schaltfläche „Datei“ und klicke auf „Speichern“.
PDF Signatur mit Adobe Acrobat erstellen

Teil 3: Vergleich der Signaturfunktion von Adobe und UPDF

Sowohl Adobe Acrobat als auch UPDF sind zuverlässige Tools und bieten eine breite Palette an Möglichkeiten. UPDF hat jedoch mehrere Vorteile, die dieses Tool einen Tick besser machen.

UPDF erfordert nur eine einzige Lizenz, nach der du dieses Tool auf mehreren Geräten starten und nutzen kannst. Im Vergleich dazu musst du für Adobe separate Lizenzen kaufen, um es auf verschiedenen Geräten nutzen zu können.

Außerdem bietet UPDF bei der Erstellung der elektronischen Signatur zahlreiche Farboptionen. Im Gegensatz dazu kannst du in Adobe nur die Farbe Schwarz für die Erstellung einer elektronischen Unterschrift verwenden. Außerdem ist der Zugriff auf das Unterschriftstool in UPDF einfacher als in Adobe, da du in UPDF mit nur zwei Klicks zum Unterschriftstool gelangst. In Adobe musst du mehrere Registerkarten und Optionen aufrufen, um eine elektronische Signatur zu erstellen.

Außerdem ist Adobe ein teures Tool, denn der Preis für den Jahresplan beträgt 239,88 US-Dollar. Das Jahresabonnement von UPDF kostet dagegen nur 29,99 US-Dollar.

Außerdem hat UPDF eine attraktivere Oberfläche mit einer übersichtlichen Anzeige. Es arbeitet mit einer hohen Verarbeitungsgeschwindigkeit und gewährleistet eine sichere und angenehme Umgebung für die Nutzer. UPDF ist also eine zuverlässige PDF-Software, die du für all deine beruflichen und privaten Zwecke effizient nutzen kannst. Wenn du mehr erfahren möchtest, kannst du den detaillierten Vergleich zwischen Adobe Acrobat und UPDF einmal ansehen.

Wie man eine elektronische Signatur in PDF erstellt

Teil 4: Ist es legal, elektronische Signaturen in PDF zu verwenden?

Ja, elektronische Unterschriften sind völlig legal und können für alle geschäftlichen und privaten Zwecke verwendet werden. Sie hat die gleiche Rechtskraft wie eine handschriftliche Unterschrift. Weltweit haben viele Länder, darunter Industrienationen wie die USA, Großbritannien, Australien und China, elektronische Signaturen für legal erklärt. Im Jahr 2000 haben die USA elektronische Signaturen im ESIGN Act gesetzlich anerkannt. Außerdem gibt es verschiedene Tools, mit denen du elektronische Signaturen für deine Arbeit oder Dokumente erstellen kannst.

Allerdings kann die Rechtmäßigkeit von elektronischen Signaturen je nach den besonderen Gesetzen des jeweiligen Landes variieren. Deshalb empfiehlt es sich, deinen Anwalt zu konsultieren, um die Echtheit der elektronischen Unterschrift in deiner speziellen Situation zu prüfen.

Teil 5: Die Vorteile von elektronischen Signaturen in PDFs

Kennst du die Vorteile der elektronischen Unterschrift bei deiner beruflichen Tätigkeit? Um mehr über die verschiedenen Vorteile zu erfahren, haben wir diesen Abschnitt für dich vorbereitet:

  • Elektronische Unterschriften sind sicherer als handschriftliche Unterschriften. Der Grund dafür ist, dass elektronische Unterschriften mehr Authentifizierung und Verschlüsselung erfordern, was sie sicherer macht.
  • Du musst die Dokumente nicht mehr physisch zum Unterschreiben vorlegen. Von zu Hause aus kannst du ganz einfach eine elektronische Unterschrift in dein PDF-Dokument einfügen.
  • Diese Signatur spart auch den übermäßigen Papierverbrauch und ist umweltfreundlich. Füge deinen PDFs eine elektronische Signatur hinzu, ohne sie zu drucken.
  • Wenn du einen kosteneffizienten Ansatz für dein Unternehmen suchst, können elektronische Signaturen dir helfen, kein Geld für Ressourcen zu verschwenden.

Fazit

Elektronische Signaturen haben sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen viele Vorteile gebracht. Sie kann dir dabei helfen, PDFs mit mehr Sicherheit und Komfort zu unterschreiben. In diesem Artikel haben wir dir erklärt, wie du mit UPDF eine pdf-Signatur erstellen kannst. Wenn du die empfohlenen Lösungen umsetzt, kannst du deinen Arbeitsablauf einfacher und effizienter gestalten.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher


Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.