Das erneuerte PDF-Leseerlebnis aller Zeiten | 60% auf UPDF sparen und kostenloses Geschenk erhalten Weitere Infos

Wie Sie PDF auf iPhone öffnen: Eine einfache Anleitung

In dieser ausführlichen Anleitung erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um PDF auf iPhone öffnen zu können. Wir werden tief in dieses Thema eintauchen und die verschiedenen verfügbaren Optionen wie Safari, iBooks-Anwendungen und Drittanbieterprogramme wie UPDF untersuchen. Sichern Sie sich ab sofort also ein angenehmes Leseerlebnis mit einer Reihe von Anzeigemodi und leistungsstarken Anmerkungswerkzeugen, die Ihnen durch diese Tools zur Verfügung stehen!

Ob für akademische Aufgaben, geschäftliche Dateien oder Ihre Lieblingsromane, lassen Sie uns gleich eintauchen und sehen, wie Sie Ihre PDFs auf iPhone und iPad anzeigen lassen können!

Teil 1: Wie Sie PDF auf iPhone/iPad öffnen

UPDF für iOS ist ein hervorragendes Programm für den Zugriff auf und das Lesen von PDF-Dateien auf iPhones oder iPads. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche gestaltet Ihre literarischen Aufgaben absolut reibungslos und angenehm, denn UPDF verfügt über eine anpassungsfähige Software mit zahlreichen Anzeigeoptionen. Das macht das Lesen Ihrer PDF-Dateien so einfach wie möglich.

UPDF iOS APP

Hier finden Sie eine leicht verständliche Anleitung, wie Sie mit UPDF für iOS PDF-Dateien öffnen und lesen können:

  1. Holen Sie sich die UPDF-App aus dem App Store auf Ihr Gerät.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

  1. Tippen Sie auf das Icon, um UPDF zu öffnen. Sobald das Programm geöffnet ist, müssen Sie Ihre zu lesende PDF-Datei importieren. Die hierfür zuständige Schaltfläche „+“ befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
UPDF iOS
  1. Nachdem Sie auf „+“ geklickt haben, erhalten Sie mehrere Möglichkeiten, Ihr PDF-Dokument zu importieren - von Ihrem Computer, aus Ihren Dateien oder sogar aus Bildern. Wählen Sie die entsprechende Option, je nachdem, wo sich Ihr PDF befindet.
  2. Nachdem Sie das PDF-Dokument erfolgreich in UPDF importiert haben, können Sie nun mit dem Lesen beginnen.
  3. Um Zugriff auf die PDF-Datei zu erhalten, tippen Sie auf die Datei, um sie in der App zu öffnen. Die PDF-Datei wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt, wo Sie sie durchsehen können.

UPDF für iOS hat zudem eine Vielzahl von Ansichtsoptionen zum Anpassen der Seitenansicht, um Ihren bevorzugten Lesemodus zu finden. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um den Ansichtsmodus in UPDF für iOS zu ändern:

  • Finden Sie das Icon „v“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Klicken Sie nun auf das Icon „Seitenansicht“. Nachdem Sie auf das Icon „v“ tippen, werden drei verschiedene Ansichtsoptionen und ein kleines Preview-Bild angezeigt.
UPDF Seitenansicht
  • Tippen Sie auf das linke Icon, um zwei oder mehr Seiten auf einem Bildschirm anzuzeigen.
  • Tippen Sie auf das mittlere Icon, um auszuwählen, ob Sie die Seiten vertikal oder horizontal sehen möchten.
  • Tippen Sie auf das rechte Icon, um die Seiten der Reihe nach anzuzeigen und einfacher zu navigieren.
UPDF Seiten scrollen

Wie Sie sehen, lässt sich die Seitenansicht in UPDF für iOS schnell ändern, um ein individuelles Leseerlebnis zu schaffen.


Teil 2: Wie Sie mit iBooks PDF auf iPhone/iPad öffnen

Alternativ können Sie auch die iBooks-App auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden, um einen PDF-Anhänge zu öffnen und zu lesen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die App:

  1. Der PDF-Anhang sollte zunächst auf Ihrem iPhone oder iPad gespeichert werden.
  2. Um das PDF zu öffnen und zu teilen, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms. Sie wird durch einen nach oben zeigenden Pfeil symbolisiert.
  3. Um auf „Bücher“ zuzugreifen, wischen Sie nach links über die App-Icons. Wenn „Bücher“ nicht als Option aufgeführt ist, klicken Sie auf „Mehr“ (dargestellt durch drei Punkte). Suchen Sie dann nach „Bücher“ in der Liste der verfügbaren Apps. Speichern Sie das PDF, indem Sie „Bücher“ auswählen.
  4. Das PDF wird nun geöffnet und in der Bücher-App gespeichert.
  5. Suchen Sie die iBooks-App auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones und tippen Sie sie an, um sie zu öffnen.
  6. Sobald Sie sich in der iBooks-App befinden, tippen Sie auf die Registerkarte „Bibliothek“ am unteren Rand des Bildschirms. Ihre persönliche digitale Bibliothek ist nun zugänglich. Um eine PDF-Datei zu öffnen, müssen Sie sie nur noch antippen.

Mit diesen einfachen Schritten können Sie mit der iBook-App auf PDF-Dateien auf dem iPad oder iPhone zugreifen und diese bearbeiten.


Teil 3: Wie Sie mit Safari PDF auf iPhone/iPad öffnen

Mit den integrierten PDF-Anzeigetools in Safari können Sie ebenfalls ganz einfach auf iPhone oder iPad PDF-Dateien anzeigen. So geht‘s:

  1. Starten Sie „Safari“ auf Ihrem iPhone oder iPad über den Startbildschirm.
  2. Kopieren Sie anschließend den Link zu der PDF-Datei, die Sie öffnen möchten, und fügen Sie ihn ein.
  3. Sobald Sie den Link einfügen, öffnet Safari diese PDF-Datei.
  4. Jetzt können Sie diese Datei ganz einfach mit den Touch-Optionen bearbeiten und sie ziehen, aufziehen, doppelt tippen und antippen, um Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, können Sie PDFs ganz einfach in Safari auf dem iPhone und iPad öffnen.


Teil 4: PDF mit UPDF auf iPhone/iPad öffnen

UPDF für iOS ist Ihr umfassendes PDF-Reader und -Editor, mit dem Sie mühelos eine Vielzahl von Dateiverwaltungsaktionen durchführen können. Vom Betrachten und Bearbeiten bis hin zum Kommentieren, Konvertieren, Organisieren und Sichern von PDF-Dokumenten bietet UPDF eine Fülle von Vorteilen für iPhone- und iPad-Nutzer. Mit dem folgenden Button können Sie UPDF kostenlos herunterladen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

PDF öffnen iPad UPDF

Lassen Sie uns die Vorteile von UPDF doch etwas näher erkunden:

  • PDF beschriften: UPDF bietet eine leistungsstarke Plattform, um PDF-Dokumente direkt auf Ihren iOS-Mobilgeräten zu kommentieren und zu signieren. Mit der Möglichkeit, Dateien aus verschiedenen Quellen zu importieren, bietet Ihnen UPDF vollständige Mobilität, um jeden Dokumenten-Workflow nahtlos von Ihrem iPhone oder iPad aus zu bearbeiten.
  • PDF mit flexiblen Einstellungen lesen: Wenn Sie ein PDF in UPDF öffnen, haben Sie Zugang zu einer Reihe von flexiblen Leseeinstellungen. Egal, ob Sie lieber vertikal oder horizontal scrollen oder eine einseitige oder zweiseitige Ansicht bevorzugen, UPDF passt sich Ihren Lesevorlieben an. Darüber hinaus sorgt der dunkle Lesemodus für den Schutz Ihrer Augen bei längeren Lesesitzungen und verbessert so insgesamt Ihr Leseerlebnis. Die Lesezeichen ermöglichen zudem eine schnelle Navigation zu bestimmten wichtigen Punkten im PDF-Dokument.
  • PDF oder Bild signieren: UPDF vereinfacht das Hinzufügen und Verwalten von Signaturen zu Ihren PDFs oder Bildern. Mit anpassbaren Signaturoptionen und der Möglichkeit, die Farbe der Signatur zu ändern, wird das Signieren von PDF-Dokumenten auf Ihrem iOS-Gerät zum Kinderspiel.
  • PDF-Inhalte bearbeiten: Mit UPDF können Sie mühelos PDF-Text bearbeiten, einschließlich Farbe, Schriftart und Schriftgröße. Auch die Anpassung von Bildern in PDFs ist bequem und bietet Funktionen wie Drehen, Extrahieren, Ersetzen und Beschneiden. Darüber hinaus können Sie mit der Scanfunktion der App Text und Dokumente direkt in Ihre PDF-Dateien scannen und so Ihre Bearbeitungsaufgaben rationalisieren.
  • Security Space: UPDF legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und bietet demnach die Funktion Security Space. In diesem „Sicherheitsbereich“ können Sie Ihre Dateien oder Ordner an einen geschützten Ort innerhalb der App verschieben, um sensible Dokumente vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Für noch mehr Schutz können Sie zudem Face ID aktivieren oder einen Passcode für den Zugriff auf Ihren Security Space festlegen, damit nur autorisierte Benutzer vertrauliche Dateien einsehen und verwalten können.
  • Cloud-Integration: UPDF bietet eine nahtlose Integration mit Cloud-Speicherdiensten, sodass Sie von verschiedenen Geräten und Plattformen aus auf ihre PDF-Dokumente zugreifen können.

Alles in allem ist UPDF für iOS ein vielseitiger und benutzerfreundlicher PDF-Editor und Annotator, mit dem Sie verschiedene dokumentenbezogene Aufgaben effizient erledigen können. Egal, ob es um das Lesen, Kommentieren, Signieren, Bearbeiten oder Sichern von PDF-Dokumenten geht, UPDF bietet iPhone- und iPad-Benutzern ein komplettes Toolset, um ihre Produktivität zu steigern und den Dokumenten-Workflow ortsunabhängig zu optimieren.


Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Öffnen von PDFs auf Ihrem iPhone oder iPad mit den richtigen Tools keine Kopfschmerzen verursachen muss. Von integrierten Optionen wie iBooks und Safari bis hin zu Apps von Drittanbietern – es stehen Ihnen viele effektive Optionen zur Auswahl.

Für ein das wohl funktionsreichste Erlebnis und maximale Produktivität ist jedoch UPDF für iOS unsere Top-Empfehlung. Mit seinen vielseitigen Ansichtsmodi, leistungsstarken Anmerkungsfunktionen und der nahtlosen Cloud-Integration bietet UPDF eine umfassende Lösung für die Verwaltung Ihrer PDF-Dokumente. Laden Sie es jetzt herunter, um es zu erleben.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.