UPDF-Sommerschlussverkauf beginnt! Kaufen Sie 1 Jahr und erhalten Sie 14 Monate. Beeilen Sie sich, der Ausverkauf endet am 25. Juli!Jetzt upgraden

Wie du PDF in Word einfügen kannst - 4 Methoden

Hast du ein PDF-Dokument mit Informationen, die du in Word-Dokument einfügen möchtest, an dem du gerade arbeitest? Anstatt den gesamten einzufügenden Inhalt komplett zu kopieren, wäre es viel einfacher und bequemer, PDF in Word einzufügen, stimmt’s?

Auch wenn es schwer zu sein scheint, ist das Einfügen einer PDF-Datei in ein Word-Dokument auf verschiedene Arten möglich. Im Folgenden werden wir uns all diese Möglichkeiten ansehen, damit du dir diejenige aussuchen kannst, die zu deinem Projekt passt.

Methode 1. Wie du nach der Umwandlung PDF in Word einfügen kannst

Wenn du den gesamten Inhalt eines PDF in Word einfügen möchtest, ist es das Beste, das PDF in Word zu konvertieren. Um dir die Arbeit zu erleichtern, kannst du den Inhalt des PDF-Dokuments komplett mit seiner ursprünglichen Formatierung umwandeln, sodass du das Dokument später nicht noch einmal formatieren musst.

Um ein PDF-Dokument in ein beliebiges Format einschließlich Word zu konvertieren, ohne dass die Formatierung verloren geht, brauchst du ein spezielles Tool. Zum Glück haben wir eine Lösung für dich, die ebenso effektiv wie einfach zu bedienen ist. Dies ist UPDF, ein PDF-Konvertierungstool, das PDF-Dateien in nur wenigen Sekunden in Word umwandelt. Der Konvertierungsprozess mit UPDF ist einfach, effektiv und genau.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Hier erfährst du, wie du damit Word umwandeln kannst:

Schritt 1: Die PDF-Datei hinzufügen

Öffne UPDF auf deinem Computer und klicke auf „Datei öffnen“, um die PDF-Datei zu importieren die du in Word konvertieren möchtest.

Dann musst du auf das Symbol „PDF exportieren“ klicken.

UPDF PDF Datei exportieren

Schritt 2: PDF in Word umwandeln

Wenn du auf das Symbol „PDF exportieren“ klickst, wähle „Word“ als Ausgabeformat.

Klicke auf "Word"

Klicke auf „Exportieren“, um die Konvertierung zu starten. Dann warte einfach ein paar Sekunden, während das Programm das PDF umwandelt. Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, kannst du das Word-Dokument auf deinem Computer öffnen.

UPDF PDF in Word exportieren

Schritt 3: PDF in Word einfügen

Um das PDF in Word einzufügen, musst du nur das umgewandelte Word-Dokument öffnen. Du kannst dann wählen, ob du einen Teil des Inhalts kopieren oder entfernen möchtest, je nachdem, an welchem Projekt du gerade arbeitest.

Zusätzliche Tipps: UPDF ist nicht nur ein PDF-Konvertierungstool, sondern auch ein PDF-Reader, PDF-Editor und PDF-Annotationstool. Eigentlich kannst du PDF bearbeiten Dokument direkt in UPDF bearbeiten.

UPDF Video Vorstellung


Methode 2. Wie du PDF als Objekt in Word einfügen kannst

Wenn du ein PDF-Dokument zu Referenzzwecken in dein Word-Projekt einfügen möchtest, kannst du die PDF-Datei als Objekt in Word einfügen. Dieser Vorgang ist sehr einfach - es sind lediglich die folgenden Schritte nötig:

  • Schritt 1: Öffne das Word-Dokument, an dem du gerade arbeitest, platziere den Cursor an der Stelle, an der die PDF erscheinen soll, und klicke auf „Einfügen“. Klicke auf „Objekt“ in der Werkzeuggruppe „Text“.
  • Schritt 2: Klicke auf „Aus Datei erstellen“ und klicke auf „Durchsuchen“, um das PDF-Dokument zu finden, das du hinzufügen möchtest. Klicke auf „Öffnen“, wenn du die PDF-Datei gefunden hast.
  • Schritt 3: Klicke auf „OK“ und das PDF wird dem Word-Dokument als Objekt hinzugefügt.
PDF in Word-Dokument mit Word einfügen

Methode 3. Wie du PDF als Bild in Word einfügen kannst

Du kannst die PDF-Datei auch in Bild umwandeln und dieses dann als Bild in das Word-Dokument einfügen. Das ist eine ideale Lösung, wenn du einen Abschnitt des PDF-Dokuments als Referenzpunkt oder zur Hervorhebung eines Punktes in deinem Projekt verwenden möchtest.

UPDF kann in dieser Hinsicht sehr nützlich sein, da du damit die PDF-Datei in ein Bild umwandeln kannst, bevor du das Bild in Word einfügst. So geht's:

Schritt 1: PDF in Bild umwandeln mit UPDF

Öffne UPDF auf deinem Computer und klicke auf „Datei öffnen“, um die PDF-Datei in das Programm zu importieren. Du kannst das PDF-Dokument auch einfach per Drag-and-Drop in das Hauptfenster ziehen, um die Datei hinzuzufügen.

Klicke auf das Symbol „PDF exportieren“. Wähle in der Liste der Ausgabeformate „Bild“ und dann das gewünschte Bildformat (PNG, JPEG, BMP, TIFF, GIF) aus.

Klicke auf „Exportieren“. Damit beginnt der Konvertierungsprozess sofort und in wenigen Sekunden hast du das PDF-Dokument im Bildformat.

Schritt 2: Das PDF-Bild in Word einfügen

Öffne nun das Word-Dokument, an dem du gerade arbeitest. Setze den Cursor an die Stelle, an der das Bild erscheinen soll, und wähle dann im Hauptmenü „Einfügen“.

Klicke auf „Illustration“ und wähle „Bild“. Suche auf deinem Computer nach dem PDF-Bild, das wir in Schritt eins konvertiert haben, und klicke auf „Öffnen“, um es dem Word-Dokument hinzuzufügen.

PDF in Word einfügen

Methode 4. Wie du mit Google Drive PDF in Word einfügen kannst

Wenn du das PDF-Dokument nicht in Word umwandeln willst, aber einige Abschnitte des Dokuments in dein Word-Projekt einfügen möchtest, kannst du das PDF kopieren und in Word einfügen. Eine der besten Möglichkeiten hierfür ist Google Drive, das den Prozess sehr einfach macht: Du fügst das Dokument zu deinem Google Drive hinzu, öffnest es mit Google Docs und kopierst dann einfach den Inhalt, den du brauchst, in ein Word-Dokument.

Hier ist die Vorgehensweise in einfachen Schritten beschrieben:

  • Schritt 1: Beginne damit, die PDF-Datei zu deinem Google Drive hinzuzufügen. Gehe dazu in einem beliebigen Browser zu Google Drive und klicke auf „Neu > Datei hochladen“, um deinen Computer nach der gewünschten PDF-Datei zu durchsuchen.
  • Schritt 2: Sobald das Dokument zu Google Drive hinzugefügt wurde, klickst du es an, um eine Vorschau zu erhalten. Klicke oben auf „Öffnen mit“ und wähle „Google Docs“. Dadurch wird das PDF-Dokument in einem neuen Tab geöffnet.
  • Schritt 3: Jetzt musst du nur noch durch das Google-Dokument scrollen und den Inhalt finden, den du in das Word-Dokument einfügen möchtest. Markiere den Inhalt und kopiere ihn in deine Zwischenablage (klicke auf „Bearbeiten > Kopieren“).
  • Schritt 4: Öffne dann das Word-Dokument, an dem du gerade arbeitest, platziere den Cursor an der Stelle, an der der Inhalt erscheinen soll, und benutze die Tastenkombination „Strg + V“, um den kopierten Inhalt in das Dokument einzufügen.
Google Drive PDF in Word einfügen

Fazit

Es gibt 4 oben erwähnte Methoden zum Einfügen von PDF in Word. Wir empfehlen dir jedoch UPDF mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und den vielen integrierten Funktionen. UPDF erfüllt nicht nur alle Anforderungen, sondern überrascht dich auch mit fortschrittlichen Funktionen wie OCR, elektronischen Signaturen und dem Hinzufügen von Stempeln oder Wasserzeichen ganz nach deinen Wünschen. Laden Sie UPDF jetzt herunter, um alle Produktionen auszuprobieren.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher


% RABATT
 
  RABATT
Sie können diesen zeitlich begrenzten Coupon für den Kauf bestimmter UPDF PRO oder AI Produkte verwenden.

Erhalten Sie zeitlich
begrenzte Coupons!

Verwenden Sie es jetzt
Extra {couponPrice}% Coupon Extra €{couponPrice} Coupon

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.