• Produkte NEW
  • Funktionen
  • Unternehmen
  • Ressourcen
  • Blog
  • Download
  • Preise
  • 2. Jahrestag
    Nur 24 Stunden

Chatten Sie mit jedem PDF. Erhalten Sie sofortige Zusammenfassungen und Antworten mit UPDF AI Online. Jetzt Verwenden

PDF Farbe ändern - Top 5 professionellen Tools 2024

Bei den Designaspekten ist der Farbkontrast einer der wichtigsten Faktoren, die die Lesbarkeit eines Dokuments beeinflussen. Wenn du PDF Farbe änderst, muss sie einen starken Kontrast bieten, damit der Text gut sichtbar ist. Da allem möglichen Personen aus allen möglichen Branchen PDF-Dokumente erstellen, ist es nur natürlich, dass diese Dokumente manchmal etwas Farbe haben müssen und nicht einfach nur schwarz-weiß sein können.

Wir alle wissen jedoch, dass es auf den ersten Blick gar nicht so einfach ist, ein bestehendes PDF-Dokument zu ändern. Mit einem speziellen Programm zum Farbe ändern in PDFs ist das jedoch kein Problem. Genau aus diesem Grund wollten wir uns heute in diesem Artikel 5 Apps vorstellen - von denen gleich vorweg UPDF die beste ist.

Teil 1. PDF Farbe ändern: Top 5 professionellen Tools 2023

Lass uns im Folgenden also die 5 besten Programme zum Ändern von PDF-Farben ausführlich ansehen.

1. UPDF

UPDF für Windows und Mac ist eine extrem moderne Suite von PDF-Bearbeitungstools, die ihre Nutzer Text in einem PDF-Dokument hinzufügen, ändern und löschen lässt. Die App ist ein voll funktionsfähiges, allumfassendes PDF-Tool, mit dem du die PDF-Hintergrundfarbe ändern und auch die PDF-Textfarbe ändern kannst. Diese App zum Ändern der PDF-Textfarbe hat sich außerdem als der beste PDF-Editor 2023 durchgesetzt.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

PDF Farbe ändern - UPDF

Die wichtigsten Eigenschaften von UPDF

  • Die App kann dir helfen, PDF-Dokument mit vielen verschiedenen Anmerkungswerkzeugen zu kommentieren.
  • Du kannst die PDF-Datei mit drei Verschlüsselungsstufen schützen, darunter 128-Bit RC4, 128-Bit AES und 256-Bit AES.
  • Du kannst mit UPDF elektronisch PDF-Dokumente unterschreiben.
  • Die App verfügt über erweiterte OCR-Funktionen, die sicherstellen, dass gescannte PDF-Seiten nahtlos in bearbeitbare Dokumente umgewandelt werden. Diese umfangreichen OCR-Funktionen werden von keinem anderen PDF-Tool auf dem Markt übertroffen.

Vorteile

  • Die intuitive Benutzeroberfläche dieser App ermöglicht es Nutzern auch, verschiedene andere Funktionen mit PDF-Dokumenten auszuführen.
  • Laut Nutzerbewertungen ist diese App extrem schnell und hat eine blitzschnelle Reaktionszeit. Viele Leute aus aller Welt nutzen diese App für berufliche und private Zwecke.

2. Xodo

Xodo ist ebenfalls eine App zum Ändern von PDF-Farben und ist für Android, iOS und Windows verfügbar. Die Online-Version der PDF-Farbwechsler-App kann über einen Browser auf allen Betriebssystemen aufgerufen werden. Mit Xodo kannst du in Echtzeit mit deinem Team über ein PDF-Dokument zusammenarbeiten.

Xodo hat verschiedene andere Funktionen, die die App sehr nützlich machen. Du kannst beispielsweise PDF-Formulare ausfüllen, ein PDF-Dokument durchsuchen und sogar Lesezeichen setzen.

Selbstverständlich lässt sich mit Xodo auch die Farbe des Dokuments ändern, indem du verschiedene Abschnitte eines PDF-Dokuments markierst, was problemlos mit den Anmerkungsfunktionen der App möglich ist.

Einer der Nachteile dieser App ist, dass sie es nicht erlaubt, das PDF-Dokument zu bearbeiten und die echten Farben im PDF-Dokument zu ändern. Du kann das PDF-Dokument nur markieren und mit Anmerkungen versehen.

PDF Farbe ändern - Xodo

3. Adobe Acrobat

Adobe Acrobat ist eine weitere PDF-Farbänderungs-App, die für Windows und Mac verfügbar ist. Dieses Tool bietet einen PDF-Editor, mit dem du verschiedene Aspekte des Textes in einer PDF-Datei bearbeiten kannst. Dazu gehören Schriftart, Größe, Ausrichtung und Farbe.

Adobe ist die älteste PDF-Software auf dem Markt, aber ihr Preis ist sehr hoch. Außerdem ist sie leider nicht sehr benutzerfreundlich und erfordert viel Zeit, bis Nutzer komplett mit ihr vertraut sind. Es wäre also vielleicht besser, wenn du eine kostengünstige Alternative zu Adobe Acrobat findest, aus denen UPDF definitiv die beste Option ist. UPDF bietet schließlich die gleiche Qualität bei der Bearbeitung, Konvertierung und OCR zu einem viel günstigeren Preis.

PDF  Farbe ändern - Adobe Acrobat

4. Foxit Phantom

Foxit Phantom wird als PDF-Bearbeitungsprogramm unter Windows langsam immer beliebter. Foxit Phantom ist eine App zum Ändern von PDF-Farben, mit der du eine PDF-Datei bearbeiten und die PDF-Textfarbe ändern kannst.

Nutzer verwenden diese App häufig, um PDF-Dokumente zu erstellen und zu teilen. Sie bietet viele Anpassungsoptionen und die einzigartige Möglichkeit, ein Wasserzeichen für vertrauliche Dokumente hinzuzufügen. Die App bietet außerdem verschiedene Sicherheitsfunktionen. Wenn du eine PDF-Datei mit dieser App öffnest, kannst du sie bei Bedarf auch in verschiedene andere Formate konvertieren.

Die Hauptvorteile dieser App sind, dass sie extrem einfach zu verstehen ist und über umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten verfügt. Es ist jedoch zu beachten, dass die Volllizenz der App recht teuer ist. Außerdem ist es nicht möglich, eine PDF-Datei in EPUB und anderen Dateiformaten zu speichern.

PDF  Farbe ändern - Foxit Phantom

5. PDFsam Enhanced

PDFsam bietet mit seinen Bearbeitungs- und Anmerkungswerkzeugen ein umfassendes Erlebnis für die Farbänderung von PDFs auf Windows. Mit einem kompletten Editor auf der Benutzeroberfläche ist es ganz einfach, das Dokument zu färben.

Ein herausragendes Merkmal dieses Tools ist die Verfügbarkeit aller Funktionen über die gesamte Oberfläche. Selbst ohne große Vorkenntnisse wirst du keine Schwierigkeiten beim Bearbeiten der Dokumente haben und die Farbe deiner PDF-Dokuments ganz einfach ändern können.

Allerdings unterstützt dieses Tool keine Mac-Benutzer.  

PDF  Farbe ändern - PDFsam Enhanced

Teil 2. Wie du PDF Hintergrundfarbe ändern kannst

Schritt 1: In den Hintergrundmodus wechseln

Zuerst musst du die PDF-Datei öffnen, in der du die Hintergrundfarbe ändern möchtest, indem du in UPDF auf die Option „Datei öffnen“ klickst.

Nachdem du die PDF-Datei geöffnet hast, musst du auf das Symbol „Seitentools“ im linken Bereich tippen. Klicke dann auf das Symbol „Hintergrund“, um den Hintergrundmodus zu aktivieren.

PDF Farbe ändern - UPDF

Schritt 2: Einen neuen Hintergrund erstellen

Du kannst die Option „Hinzufügen“ im rechten Menü sehen und darauf klicken. Jetzt kannst du einen Hintergrund für die PDF-Datei erstellen.

Schritt 3: Hintergrund in PDF festlegen

Nachdem du auf „Hinzufügen“ geklickt hast, musst du den Hintergrundstil als „Farbe“ auswählen. Du kannst die Hintergrundfarbe auswählen, indem du auf die Schaltfläche „Hintergrundfarbe“ klickst. Mit der Schaltfläche „Doppelpfeil“ in der oberen rechten Ecke kannst du auch den Seitenbereich festlegen, für den die Hintergrundfarbe gelten soll. Unten kannst du auch das Verhältnis und die Deckkraft des Hintergrunds bearbeiten.

Schritt 4: Den Hintergrund speichern

Nachdem du die Hintergrundeinstellungen vorgenommen hast, klicke auf „Speichern“, um die PDF-Hintergrundfarbe zu ändern.

PDF Farbe ändern - UPDF

Teil 3. Wie du PDF Textfarbe ändern kannst

Schritt 1: Auf den Bearbeitungsmodus zugreifen

Nachdem du deine PDF-Datei geöffnet hast, klicke auf den Reiter „PDF bearbeiten“ in der linken Symbolleiste, um in den Bearbeitungsmodus von UPDF zu gelangen.

PDF Farbe ändern - UPDF

Schritt 2: Die Textfarbe in PDF mit PDF Farbwechsler ändern

Wenn du auf den Text doppelklickst, wird ein lila Rahmen um den Text herum angezeigt, was bedeutet, dass du den Text ausgewählt hast und ihn bearbeiten kannst. Klicke auf die Schaltfläche „Farbe“ in der Symbolleiste neben dem Text, um die Farbe des PDF-Textes zu ändern.

PDF Farbe ändern - UPDF


Teil 4. Vergleich der 5 besten PDF Programme

Wenn du die Farbe deines PDF-Dokuments änderst, möchtest du möglicherweise dadurch die Qualität deines Dokuments verbessern. Diese Tabelle gibt dir einen guten Überblick über die besten Softwares zum Ändern von PDF-Farben, mitsamt ihrer Funktionen, Preise und Einschränkungen.

SoftwareBetriebssystemPreiseAnwender-freundlichkeitAm besten fürBewertung
UPDFWindows, Mac, Android, iOS35,99 €/Jahr
55,99 €/unbefristet (einmaliger Kauf und Nutzung auf allen Plattformen)
Super-einfachStudenten, Lehrer, Anwälte, Bankangestellte, Krankenhausmanager, Hersteller, Geschäftsinhaber4.8/5
XodoWindows, iOS, Android, OnlineXodo Pro: 9 US$ /MonatMittelKleinformatige PDFs4.1/5
Adobe AcrobatWindows, Mac, Android, iOS155,88 US$/Jahr (Standard DC)
239,88 US$/Jahr (Pro DC)
KomplexGrundlegende PDF-Bearbeitungsaufgaben4.8/5
Foxit PDF EditorWindows. Mac, Cloud, iOS, AndroidPDF Editor Pro + 12: 149,00 US$/Jahr
PDF Editor Pro 12: 99,00 US$/Jahr
PDF Editor 12: 79,00 US$
KomplexGeschäftsinhaber und professionelle PDF-Manager4.7/5
PDFsam EnhancedWindowsStandard: US$69/Jahr
Pro: US$89/Jahr
Pro + OCR Advanced: $US129/Jahr
MediumNur Windows-Benutzer4.2/5

Ein Überblick über die besten Werkzeuge zum Ändern der Farbe eines PDF-Dokuments zeigt, dass UPDF die besten Funktionen bietet. Mit einem kompletten Set zur Verwaltung der Hintergrundfarbe und vielem mehr zu einem unschlagbaren Preis ist ein deutlich besseres Programm als die meisten anderen auf dem Markt.

Fazit

Mit einer Reihe von Apps zum Ändern von PDF-Textfarben kannst du die Textfarbe mit wenigen Klicks ändern. Die meisten dieser Apps bieten auch andere PDF-Bearbeitungsoptionen, mit denen du verschiedene Aspekte einer PDF-Datei einfach bearbeiten kannst.

UPDF ist jedoch der leistungsfähigste PDF-Text- und Hintergrundfarbwechsler unter ihnen. Seine hohe Qualität und die schöne Benutzeroberfläche werden von keiner anderen PDF-Editor-App übertroffen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

% RABATT
 
  RABATT
Sie können diesen zeitlich begrenzten Coupon für den Kauf bestimmter UPDF PRO oder AI Produkte verwenden.

Erhalten Sie zeitlich
begrenzte Coupons!

Verwenden Sie es jetzt
Extra {couponPrice}% Coupon Extra €{couponPrice} Coupon

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.