Das erneuerte PDF-Leseerlebnis aller Zeiten | 60% auf UPDF sparen und kostenloses Geschenk erhalten Weitere Infos

Wie Sie den PDF-Kontrast bearbeiten: Ein einfacher Leitfaden mit bewährten Methoden

Wenn wir PDF-Dokumente lesen und die Kontrasteinstellung falsch ist, können unsere Augen schnell müde werden. Glücklicherweise kann heutzutage jeder den Kontrast, die Helligkeit und die Belichtung eines PDF-Dokuments anpassen, um ihre Lesbarkeit zu verbessern und das Leseerlebnis zu optimieren.

In diesem Blog möchten wir Ihnen deshalb erklären, wie Sie mit verschiedenen Tools den PDF-Kontrast bearbeiten können. Lesen Sie auf jeden Fall bis zum Ende, damit Sie mit mehreren Möglichkeiten in Ihr Repertoire aufnehmen können, um Ihren PDF-Lesekomfort zu maximieren!

Teil 1. Wie Sie den PDF-Kontrast bearbeiten – die beste Methode

Kommen wir gleich zum effektivsten und mühelosesten Weg, den Kontrast in einem PDF zu bearbeiten.

Für die Anpassung verschiedener Parameter, um ein PDF-Dokument besser lesbar zu machen, brauchen Sie zunächst ein spezielles PDF-Tool – und genau hier kommt UPDF ins Spiel.

UPDF ist ein effektives Werkzeug zur Bearbeitung und Verwaltung von PDFs und damit die beste Option, um den Kontrast in PDFs anzupassen.

Sie können diese Funktion übrigens sofort ausprobieren, indem Sie UPDF jetzt kostenlos auf Ihr Gerät herunterladen!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Die Schritte zum Bearbeiten oder Ändern des PDF-Kontrasts

Nachdem Sie UPDF heruntergeladen haben, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1. Öffnen Sie UPDF. Wählen Sie Datei öffnen und importieren Sie die PDF-Datei, deren Kontrast Sie bearbeiten möchten.

Schritt 2. Wählen Sie in der linken Leiste das Icon Seitentools.

Schritt 3. Wählen Sie dann aus den obigen Optionen die Option Hintergrund.

Schritt 4. Wählen Sie im Bereich Hintergrund hinzufügen die Option Hintergrundfarbe und wählen Sie die Farbe, die Sie dem PDF-Dokument hinzufügen möchten, um Ihr Dokument besser lesbar zu machen.

Schritt 5. Mit Hintergrundverhältnis können Sie schließlich einstellen, wie weit sich die Hintergrundfarbe im PDF-Dokument ausbreiten soll.

Sie können auch die Deckkraft der Hintergrundfarbe anpassen, um sie für Ihre Leseansicht optimal zu gestalten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern.

PDF Kontrast bearbeiten

UPDF verfügt über weitere Funktionen, die Ihre PDF-Arbeit bereichern

UPDF kann natürlich noch viel mehr als nur den Kontrast oder die Hintergrundfarbe Ihrer PDFs anzupassen. Tatsächlich lässt Sie dieses raffinierte Tool Ihre Produktivität steigern und alle Ihre wichtigen PDF-Dateien an einem Ort integrieren.

Mit UPDF können Sie:

  • PDFs bequem lesen, indem Sie die Leseansicht auf all Ihren Geräten individuell anpassen.
  • PDFs ganz einfach bearbeiten, indem Sie Text, Bilder und Wasserzeichen hinzufügen und den Inhalt bearbeiten.
  • PDF-Seiten durch Neuanordnung, Einfügen oder Löschen von Seiten organisieren.
  • PDFs mit Markern, Textmarkern, Stempeln und Aufklebern beschriften und mit Kommentaren versehen.
  • PDFs in andere Dateiformate wie Word, Excel, PowerPoint, Bilder, HTML und umgekehrt umwandeln
  • PDFs sicher mit aktivierten Berechtigungen per URL oder E-Mail teilen.
  • Formulare für jedes importierte PDF vorbereiten und diese effizient ausfüllen.
  • Den integrierten AI-Assistenten von UPDF nutzen, um Ihre PDFs zusammenzufassen, zu erklären, zu übersetzen und umzuschreiben – und so einen unfairen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz zu erhalten.
PDF-Kontrast bearbeiten UPDF

Das Beste an UPDF ist, dass Sie die App auf jedem Gerät kostenlos herunterladen können. Sie wird von Windows, Mac, iOS und Android unterstützt und Sie benötigen nur eine einzige Lizenz für all diese Geräte.

Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit von UPDF - der Download ist kostenlos und Sie können das Tool somit risikolos testen. Optimieren Sie Ihre PDF-Arbeit noch heute!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Teil 2. Andere bewährte Methoden zur effektiven Bearbeitung von PDF-Kontrasten

Sehen wir uns jetzt noch einige alternative geeignete Möglichkeiten an, um Kontraste in einem PDF-Dokument zu bearbeiten, die zwar nicht ganz so effektiv sind wie UPDF, die Aufgabe aber dennoch erleidgen.

Option 1: PDF-Kontrast mit Adobe Reader anpassen

Mit den folgenden Schritten können Sie mit dem Adobe Reader ein helles PDF abdunkeln.

Schritt 1. Öffnen Sie den Adobe Reader und importieren Sie eine helle PDF-Datei, deren Kontrast Sie anpassen möchten.

Schritt 2. Wählen Sie in der oberen Menüleiste Bearbeiten und dann Einstellungen.

Schritt 3. Wählen Sie unter Kategorien die Option Barrierefreiheit aus der Dropdown-Liste.

Schritt 4. Markieren Sie das Kästchen Dokumentfarben ersetzen.

PDF-Kontrast bearbeiten Adobe

Schritt 5. Wählen Sie aus dem Dropdown-Feld neben Hochkontrastige Farbkombinationen eine dunklere Farbe für den Seitenhintergrund. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Option #2: PDF-Kontrast mit Mac Preview anpassen

Diese Option wird Mac-Benutzer freuen, denn mit Apples Standard-PDF-Viewer, Preview, können Sie den Kontrast Ihrer PDFs ebenfalls erhöhen, indem Sie diese Schritte befolgen.

Schritt 1. Öffnen Sie Preview auf Ihrem Mac und importieren Sie die PDF-Datei, deren Kontrast Sie erhöhen möchten.

Schritt 2. Rufen Sie das Menü Datei auf und wählen Sie Exportieren.

Schritt 3. Wählen Sie dann den Dropdown-Pfeil neben Quarzfilter und wählen Sie Helligkeit verringern. Anschließend können Sie Speichern wählen, um die Änderungen zu übernehmen.

PDF-Kontrast bearbeiten Preview

Option #3: PDF-Kontrast online bearbeiten mit i2PDF

i2PDF ist ein kostenloses Online-Tool, mit dem Sie den Kontrast und die Helligkeit von PDFs für eine bessere Lesbarkeit optimieren können. Hier sind die Schritte für die Kontrastanpassung mit diesem Tool:

Schritt 1. Rufen Sie die i2PDF Contrast PDF Website auf.

Schritt 2. Wählen Sie die Schaltfläche Dateien auswählen, um die PDF-Datei hochzuladen, oder ziehen Sie die Datei per Drag-und-Drop in die Drop-Zone.

Schritt 3. Nach dem Hochladen wird der PDF-Editor geladen. Wählen Sie die Schaltfläche PDF-Kontrast. Direkt darunter können Sie die Parameter Kontrast und Helligkeit nach Ihren Wünschen anpassen.

Schritt 4. Dann wird angezeigt, dass das Dokument fertig ist. Sie können auf die Schaltfläche Download klicken und die neue PDF-Datei auf Ihrem Gerät speichern.

  • Beachten Sie jedoch, dass i2PDF zwar einen mühelosen Prozess bietet, es im Vergleich zu anderen fortschrittlichen Tools allerdings an gewisse Einschränkungen gebunden ist, wie z.B. das Fehlen von Optionen zur Anpassung von Kontrast und Helligkeit des PDFs.
PDF-Kontrast bearbeiten i2PDF

Option #4: PDF-Kontrast online anpassen mit DocHub

Unsere letzte Option ist ein weiteres Online-Tool namens DocHub. Folgen Sie diesen Schritten, um mit diesem Tool PDF-Kontraste zu bearbeiten.

Schritt 1. Rufen Sie die DocHub-Website auf. Wählen Sie die Schaltfläche Dokument wählen, um das PDF-Dokument hochzuladen, oder ziehen Sie die Datei in die Drop-Zone.

Schritt 2. Sie werden zum DocHub-Editor weitergeleitet. Mit dessen Werkzeugen können Sie die Schriftfarbe oder die Hintergrundfarbe nach Ihren Wünschen ändern.

Schritt 3. Nachdem Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf das Download Icon in der oberen Menüleiste, um das neue PDF auf Ihrem Gerät zu speichern.

PDF-Kontrast bearbeiten DocHub
  • Wie i2PDF hat auch DocHub einige Einschränkungen, z. B. müssen Sie sich anmelden, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, es fehlen gute PDF-Bearbeitungswerkzeuge und außerdem können Sie nur PDFs mit einer Größe von bis zu 25 MB hochladen.

Wie Sie sehen, eignen sich diese vier Alternativoptionen zwar auch, um den Kontrast in Ihren PDFs zu bearbeiten, doch könnten Ihnen ihre Einschränkungen ein kleiner Dorn im Auge sein. Für den Adobe Reader ist beispielsweise ein teures kostenpflichtiges Abonnement erforderlich, um das Tool langfristig nutzen zu können, die Verwendung von Preview ist nur für Mac-Benutzer möglich, und die beiden anderen Tools können nicht offline verwendet werden.

UPDF ist demnach die beste Option, um Ihren PDF-Kontrast zu bearbeiten und langfristig einen preiswerten und doch leistungsstarken PDF-Editor zu nutzen. Sie brauchen nur eine Lizenz und können es dann offline und auf all Ihren Geräten verwenden.

Und das Beste? Sie können es kostenlos und risikolos testen und all seine herausragenden Funktionen selbst unter die Lupe nehmen! Laden Sie UPDF also gleich auf Ihr Gerät herunter!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Teil 3. Häufig gestellte Fragen

Q1. Wie dunkle ich ein PDF ab?

Das Abdunkeln einer PDF-Datei ist mit UPDF ganz einfach. Laden Sie UPDF einfach herunter und starten Sie es, laden Sie die PDF-Datei hoch, wählen Sie die Option „Seitentools“ im linken Fensterbereich und fügen Sie dann die „Hintergrundfarbe“ in einem dunkleren Farbton aus den Farboptionen hinzu. Außerdem können Sie die Schriftfarben aufhellen, um die Lesbarkeit zu verbessern.

Q2. Wie kann ich die Farbe eines PDFs ändern?

Sie können die PDF-Farbe ändern, indem Sie die Hintergrundfarbe anpassen. Starten Sie UPDF und laden Sie die PDF-Datei hoch, deren Farbe Sie ändern möchten. Folgen Sie dann diesen einfachen Schritten:

  • Wählen Sie in der linken Leiste die Optionen für die Seitentools.
  • Wählen Sie die Registerkarte Hintergrund.
  • Wählen Sie die Hintergrundfarbe und wählen Sie eine Farbe nach Ihrem Geschmack.
  • Wählen Sie schließlich Datei und wählen Sie Speichern.

UPDF kann Ihr Leseerlebnis revolutionieren...

Die Bearbeitung von Kontrasten in einem PDF ist in vielen Situationen von Vorteil, unter anderem für die Barrierefreiheit. Bei den vielen Optionen, die online verfügbar sind, ist es jedoch wichtig, sich für ein Tool zu entscheiden, das ein komplettes Paket bietet – insbesondere, wenn Sie an einer langfristigen Nutzung interessiert sind.

Hier ist UPDF das beste Tool, mit dem Sie nicht nur den Kontrast eines PDFs anpassen, sondern das Dokument auch auf vielfältige Weise bearbeiten können, um Ihr Leseerlebnis zu optimieren. Also, worauf warten Sie noch? Laden Sie UPDF kostenlos auf Ihr Gerät herunter und profitieren Sie noch heute von seinen Vorteilen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.