Chatten Sie mit jedem PDF. Erhalten Sie sofortige Zusammenfassungen und Antworten mit AI-Assistent Online. Jetzt Verwenden

Wie Sie auf Windows schnell und einfach PDF Seiten entfernen können

PDF-Dateien werden weltweit für den einfachen Informationsaustausch über verschiedene Online- und Offline-Kanäle verwendet. Da PDFs jedoch so konzipiert sind, dass sie ihre ursprüngliche Qualität beibehalten und ohne eine geeignete Methode nur schwer zu bearbeiten sind, kann es sich schnell als Herausforderung erweisen, wenn Sie auf Windows PDF Seiten entfernen möchten

In diesem Leitfaden haben wir demnach vier hilfreiche PDF-Bearbeitungstools zusammengestellt, die mit Windows-Geräten kompatibel sind und Sie ohne großen Aufwand Seiten aus Ihren PDFs löschen lassen. Steigen wir also gleich ein und beginnen mit dem besten Tool!

Teil 1. Wie Sie mit UPDF PDF Seiten auf Windows entfernen

Mit dem falschen Tool kann das Löschen von Seiten aus PDFs eine mühsame Angelegenheit sein, doch mit UPDF geht das ganz einfach. UPDF verfügt über einen Modus zum Seitenorganisieren, der Sie unter anderem auch problemlos PDF-Seiten entfernen. Zu seinen weiteren herausragenden Möglichkeiten zählen zudem, dass Sie Seiten in Ihren PDFs extrahieren, aufteilen, einfügen, drehen und sogar ersetzen können. Der wohl größte Vorteil von UPDF ist jedoch, dass das Tool beim Löschen von Seiten das Layout und die Qualität Ihres Dokuments stets beibehält.

UPDF

Sobald Sie mit Ihren Änderungen fertig sind, können Sie in den Modus „PDF bearbeiten“ wechseln, um weitere Anpassungen vorzunehmen. Auch die Weitergabe Ihres bearbeiteten PDFs ist dank der integrierten Freigabefunktionen ein Kinderspiel. Probieren Sie die folgenden Schritte zum Entfernen von PDF-Seiten aber am besten gleich selbst aus, um diesen Prozess besser nachvollziehen zu können. Dafür können Sie sich UPDF über die unten stehende Schaltfläche kostenlos herunterladen:

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Schritt 1: Den Modus „Seiten organisieren“ öffnen

Öffnen Sie das PDF in UPDF, indem Sie auf dem Hauptbildschirm auf die Schaltfläche „Datei öffnen“ klicken. Dadurch gelangen Sie in den Lesemodus dieses innovativen PDF-Tools, sobald die Datei geladen ist. Gehen Sie dann mit der Maus auf die linke Seitenleiste und wählen Sie das Werkzeug „Seiten organisieren“.

PDF Seiten organisieren UPDF

Schritt 2: Die gewünschten PDF-Seiten löschen

Wählen Sie anschließend die Seite aus, die Sie aus dem Dokument löschen möchten. Sie können auch mehrere Seiten auswählen, indem Sie in der Symbolleiste auf „Seiten auswählen“ tippen. Drücken Sie das Icon „Löschen“, nachdem Sie die Seite ausgewählt haben.

PDF Seiten entfernen UPDF

Teil 2. Wie Sie mit Microsoft Edge PDF Seiten entfernen

In Microsoft Edge können Sie ebenfalls ganz einfach Seiten aus Ihren PDFs löschen, ohne ein Add-on zu verwenden, denn hier ist bereits alles integriert. Mit dem Zeichenwerkzeug können Sie sogar Formen hinzufügen und Notizen auf dem PDF machen. Klicken Sie einfach auf das Stift-Icon, um mit dem Zeichnen zu beginnen oder passen Sie das Werkzeug nach Belieben an. Auch wenn Sie Ihrer PDF-Datei Text hinzufügen möchten, ist das mit Edge schnell und einfach möglich.

Manchmal haben PDFs keinen bearbeitbaren Text, doch in diesem Fall können Sie den Freihand-Highlighter verwenden. Sollten Ihnen beim Hervorheben einmal ein Fehler unterlaufen, können Sie diese mit dem Radiergummi-Werkzeug ganz einfach wieder löschen. Hier sind die Schritte, um PDF-Seiten mit Microsoft Edge zu löschen:

Anweisungen: Öffnen Sie das gewünschte PDF-Dokument mit Microsoft Edge und klicken Sie auf das Icon „Drucken“ in der rechten oberen Ecke. Wählen Sie dann aus dem Dropdown-Menü „Als PDF speichern“ als Drucker aus. Geben Sie den Seitenbereich des Dokuments an, den Sie speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um den Vorgang abzuschließen. Auf diese Weise speichern Sie nur die gewünschten Seiten eines Dokuments.

die Funktion „Als PDF speichern“ in Microsoft Edge verwenden

Teil 3. Wie Sie mit Adobe Acrobat PDF Seiten auf Windows entfernen

Bis UPDF auf den Markt kam, war Adobe Acrobat, ein weit verbreitetes Tool für die Arbeit mit PDF-Dateien, unangefochtener Markführer in Sachen PDF-Tools. Es bietet viele hilfreiche Funktionen wie das Erstellen, Bearbeiten, Signieren, Komprimieren, Kommentieren und Drucken von PDFs und lässt Sie dementsprechend auch PDF-Seiten in einem Dokument löschen und sie nach Belieben organisieren.

Seien Sie sich jedoch darüber im Klaren, dass Adobe Acrobat teuer sein kann, und manche Benutzer es als zu kompliziert empfinden könnten. Wenn Sie über das nötige Budget verfügen, ist Adobe Acrobat selbstverständlich dennoch eine großartige Option, um PDF-Seiten zu löschen. Befolgen Sie hierfür einfach die unten beschriebenen Schritte, um das Tool reibungslos zu nutzen:

Schritt 1: Starten Sie die Anwendung Adobe Acrobat auf Ihrem Windows-PC und importieren Sie die PDF-Datei, aus der Sie die Seiten löschen möchten. Wählen Sie dann das Werkzeug „Seiten organisieren“ aus dem Panel „Alle Werkzeuge“, um fortzufahren.

Zugriff auf das Tool zum Organisieren von Seiten in Adobe Acrobat

Schritt 2: Wählen Sie die Seite, die Sie aus der PDF-Datei löschen möchten, über den Bildschirm „Vorschau“ oder über das Dropdown-Menü „Ausgewählte Seiten“ aus. Klicken Sie anschließend auf das Icon „Löschen“ in den „Seitenoptionen“.

Klicken Sie auf das Löschsymbol in Adobe Acrobat

Teil 4. Wie Sie mit dem Foxit PDF Editor PDF Seiten entfernen

Mit dem Foxit PDF Editor ist das Entfernen von Seiten aus PDF ebenfalls ein Kinderspiel. Sie müssen nur auf die Registerkarte „Organisieren“ in der Multifunktionsleiste gehen und den dortigen Anweisungen folgen. Mit diesem leistungsstarken Editor können Sie außerdem problemlos PDF Dokumente erstellen, elektronisch unterzeichnen und gemeinsam bearbeiten. Er funktioniert wie ein Textverarbeitungsprogramm und ermöglicht es Ihnen, Text umzuformen, das Layout zu ändern, Schriftart und -größe zu modifizieren und sogar Multimedia hinzuzufügen.

Tippen Sie einfach auf den gewünschten Bereich, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, und nutzen Sie die intuitiven Funktionen zur Bearbeitung von PDFs. Sie können auch mit Teamkollegen in Echtzeit zusammenarbeiten und sie daran teilhaben lassen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie den Foxit PDF Editor zum Löschen von Seiten in PDFs verwenden können:

Schritt 1: Starten Sie den Foxit PDF Editor, indem Sie das Tool über die Windows-Suchfunktion suchen, und importieren Sie die PDF-Datei, indem Sie auf der Registerkarte Datei auf die Schaltfläche „Öffnen“ klicken.

Schritt 2: Öffnen Sie die Registerkarte „Organisieren“ und klicken Sie auf das Werkzeug „Löschen“. Daraufhin öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie die Seiten angeben müssen, die Sie löschen möchten. Um die Seiten zu löschen, nachdem Sie den Bereich bestätigt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, und Foxit PDF Editor erledigt den Rest.

Verwenden Sie das Werkzeug Seiten löschen in Foxit

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Löschen von Seiten aus PDF Windows mit Hilfe der vier heute vorgestellten leistungsstarken Tools kein Grund für Kopfschmerzen mehr sein muss. Mit diesen Werkzeugen lassen sich unerwünschte Seiten ganz einfach entfernen und Ihre PDF-Dokumente wie gewünscht bearbeiten.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach der besten Option mit verschiedenen zusätzlichen Funktionen sind, sticht UPDF aus der Masse hervor, das Ihre Erfahrung bei der PDF-Bearbeitung auf eine andere Stufe heben wird. Laden Sie einfach die kostenlose Testversion über den untenstehenden Link herunter und sehen Sie selbst!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

% RABATT
 
  RABATT
Sie können diesen zeitlich begrenzten Coupon für den Kauf bestimmter UPDF PRO oder AI Produkte verwenden.

Erhalten Sie zeitlich
begrenzte Coupons!

Verwenden Sie es jetzt
Extra {couponPrice}% Coupon Extra €{couponPrice} Coupon

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.