UPDF-Sommerschlussverkauf beginnt! Kaufen Sie 1 Jahr und erhalten Sie 14 Monate. Beeilen Sie sich, der Ausverkauf endet am 25. Juli!Jetzt upgraden

Touch ID funktioniert nicht auf dem Macbook – schnelle Lösungen (kompatibel mit macOS Sonoma)

Touch ID ist eine der zuverlässigsten Funktionen, Ihr MacBook zu entsperren und bestätigte Einkäufe auf Plattformen wie iTunes, App Store und Apple Play zu tätigen. Diese fortschrittliche Funktion kann auch dazu verwendet werden, Ihre gespeicherten Passwörter sofort automatisch auszufüllen, wenn Sie sich bei verschiedenen Websites anmelden. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Touch ID auf Ihrem MacBook nicht funktioniert, sind Sie bei diesem Artikel genau richtig.

Wir möchten Ihnen heute die Ursachen für dieses Problem darlegen und einige einfache Lösungen vorstellen, die Sie sofort anwenden können.

Teil 1: Warum funktioniert meine Touch ID auf dem Mac nicht mehr?

Es kann mehrere Gründe geben, warum Ihre MacBook Touch ID nicht mehr funktioniert. Meistens liegt das jedoch an falschen Einstellungen Ihrer Touch ID. Wenn Sie irgendeine Option von Touch ID auf Ihrem MacBook deaktiviert haben, könnten diese Funktion eventuell nicht mehr richtig arbeiten.

In einigen anderen Fällen gibt es beim Sensor von Touch ID Probleme, sodass er Ihren Finger nicht erkennen kann. Oder vielleicht verwenden Sie eine veraltete Version von macOS, was zu Softwarefehlern und dementsprechend zu Problemen mit Touch ID führen kann.

Viele Benutzer berichten auch, dass sie aufgrund von physischen Schäden an ihrem MacBook die Touch ID nicht verwenden können. Jede physische Beschädigung kann den Touch ID-Sensor oder die zugehörige Hardware beschädigen. Auch wenn Ihr System mit Malware infiziert ist, könnte dies negative Auswirkungen auf Ihre Touch ID-Funktion haben.

Unter all diesen Umständen könnte Touch ID auf dem MacBook Pro also nicht mehr funktionieren.


Teil 2: Wie behebe ich, dass meine Touch ID auf dem MacBook nicht funktioniert?

Jetzt, da wir die möglichen Ursachen kennen, warum Touch ID auf dem MacBook nicht mehr funktioniert, lassen Sie uns die Lösungen zu diesen Problemen durchgehen. Lesen Sie diesen Abschnitt also aufmerksam durch.

Methode 1: Reinigen Sie den Touch ID-Sensor und waschen Sie Ihre Hände

Eines der Hauptprobleme, die dazu führen, dass Touch ID auf dem MacBook nicht funktioniert, ist ein verschmutzter Touch ID-Sensor. Wenn sich Schmutzpartikel oder Flüssigkeit auf Ihrem Touch ID-Sensor befinden, können Sie diese Funktion nicht nutzen. Reinigen Sie daher Ihren Touch ID-Sensor mit einem trockenen Mikrofasertuch. Wenn Ihre Hände fettig oder nass sind, waschen Sie sie und trocknen Sie sie anschließend. Testen Sie anschließend, ob Touch ID wieder geht.

Methode 2: Überprüfen Sie die Touch ID-Einstellungen

Wenn Sie die Touch ID-Einstellungen auf Ihrem MacBook deaktiviert haben, wird die Funktion folglich nicht funktionieren. Rufen Sie daher Ihre Touch ID-Einstellungen auf, um diese Option zu aktivieren. Gehen Sie dafür die folgenden Schritte durch:

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihrem MacBook auf das Icon „Apple“, das in der oberen linken Ecke angezeigt wird. Klicken Sie anschließend auf „Systemeinstellungen“ und dann auf „Touch ID“.

Touch ID funktioniert nicht auf dem MacBook

Schritt 2: Navigieren Sie zur Überschrift „Touch ID verwenden für:“, um alle Dienste zu sehen, bei denen Sie diese Funktion nutzen können. Markieren Sie die Dienste, bei denen Sie die Touch ID verwenden möchten.

Touch ID funktioniert nicht MacBook pro

Methode 3: Starten Sie Ihr MacBook neu

Ein Neustart Ihres MacBook kann bestehende Softwarefehler, die Probleme bei der Verwendung von Touch ID verursachen, sofort beheben. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Menü „Apple“ und wählen Sie dann die Option „Neu starten...“, indem Sie darauf klicken.

Mac neu starten

Schritt 2: Es wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Fenster bei der erneuten Anmeldung neu öffnen möchten. Tippen Sie dazu auf diese Option und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neu starten“.

Methode 4: Erneute Eingabe Ihrer Fingerabdrücke

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Touch ID-Sensor Ihre Fingerabdrücke nicht erkennt. Versuchen Sie deshalb, Ihre Fingerabdrücke erneut hinzuzufügen. Wenn Sie Ihre Touch ID-Fingerabdrücke entfernen und dann wieder hinzufügen, können Sie das Problem schnell beheben.

Schritt 1: Gehen Sie auf das Icon „Apple-Menü“ oben links und tippen Sie es an. Wählen Sie „Systemeinstellungen“ und klicken Sie dann auf „Touch ID“.

MacBook Touch ID funktioniert nicht

Schritt 2: Klicken Sie nun auf das Kreuz Icon von Touch ID und fügen Sie dann das Passwort zur Bestätigung hinzu. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Fingerabdruck hinzufügen“, um Ihre Fingerabdrücke erneut hinzuzufügen.

Mac Touch ID löschen

Schritt 3: Geben Sie zur Bestätigung Ihr Passwort ein und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Fingerabdrücke zu scannen. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

den Fingerabdruck zurücksetzen

Methode 5: Aktualisieren Sie Ihren Mac

Wenn Sie eine alte macOS-Version verwenden, kann Ihr MacBook Fehler oder Störungen aufweisen, die seine normale Funktionalität beeinträchtigen. Dies kann dazu führen, dass das MacBook Air Touch ID nicht funktioniert. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie Ihren Mac mit den folgenden Schritten.

Schritt 1: Wählen Sie das Icon „Apple Menü“ oben links und klicken Sie auf „Über diesen Mac“. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie auf „Software-Aktualisierung“ tippen.

MacOS aktualisieren

Schritt 2: Nachdem Sie auf „Software-Aktualisierung“ geklickt haben, werden automatisch die ausstehenden Aktualisierungen von macOS überprüft. Wenn Ihr MacBook ein ausstehendes Update findet, tippen Sie auf „Jetzt aktualisieren“, um die neueste Version zu installieren.

Methode 6: Setzen Sie den System Management Controller zurück

SMC ist für verschiedene Funktionen im MacBook verantwortlich, insbesondere für die Leistung der Hardware. Indem Sie den SMC zurücksetzen, können Sie beheben, dass Ihr Touch ID auf dem MacBook Pro nicht funktioniert. Allerdings können Sie das SMC nicht auf einem M1 Mac zurücksetzen, da Apples Chip diese Funktion nicht besitzt und nur auf Intel-basierten Macs möglich ist.

Wie Sie den SMC auf MacBook Pro/ MacBook Air mit dem Apple T2 Sicherheitschip zurücksetzen (Modelle von 2018 bis 2020)

Schritt 1: Schalten Sie Ihr MacBook aus und halten Sie dann die „Power“-Taste gedrückt, um es für etwa 10 Sekunden neu zu starten.

Schritt 2: Wenn das nicht funktioniert, fahren Sie Ihr MacBook erneut herunter. Halten Sie nun die Tasten „Rechte Umschalttaste“, „Linke Optionstaste“ und „Linke Steuerungstaste“ für sieben Sekunden gedrückt. Achten Sie darauf, dass Sie diese Tasten zusammen mit der „Power“-Taste 7 Sekunden lang gedrückt halten.

Schritt 3: Lassen Sie nun alle Tasten los und starten Sie Ihr MacBook nach einigen Sekunden neu.

Wie Sie den SMC auf MacBook mit nicht entfernbarem Akku zurücksetzen (vor 2018)

Schritt 1: Schalten Sie Ihr System aus und halten Sie die Tasten „Option“, „Control“ und „Shift“ auf der linken Seite der Tastatur gedrückt.

Schritt 2: Drücken und halten Sie neben den oben genannten Tasten auch die „Power“-Taste. Lassen Sie nun alle Tasten nach 10 Sekunden los und schalten Sie Ihr System ein.

Wie Sie den SMC auf einem älteren MacBook mit herausnehmbarem Akku zurücksetzen

Schritt 1: Schalten Sie zunächst Ihren Mac aus. Nehmen Sie nun den Akku Ihres MacBook heraus und halten Sie die „Power“-Taste 5 Sekunden lang gedrückt.

Schritt 2: Schließen Sie nun den Akku wieder an und schalten Sie Ihr MacBook ein.


Teil 3: FAQs

1. Wie aktiviere ich Touch ID auf dem Mac?

Gehen Sie dazu in das „Apple-Menü“ und öffnen Sie dann „Systemeinstellungen“. Wählen Sie hier die Option „Touch ID“ und aktivieren Sie diese Option, indem Sie Ihre Fingerabdrücke durch Scannen hinzufügen.

2. Wie setze ich meine Touch ID auf meinem MacBook zurück?

Um die Touch ID zurückzusetzen, gehen Sie zu „Systemeinstellungen“ und öffnen Sie dann die „Touch ID“-Einstellungen. Entfernen Sie nun zunächst die Fingerabdrücke aus den Einstellungen. Fügen Sie anschließend Ihre Fingerabdrücke wieder hinzu, um die Touch ID zurückzusetzen.

3. Wo befindet sich der Touch ID-Sensor des MacBook Air?

Auf der Tastatur Ihres MacBook Air befindet sich der Touch ID-Sensor auf der oberen rechten Seite.

4. Wie überprüfen Sie Touch ID auf dem MacBook Pro?

Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu „Systemeinstellungen“ und öffnen Sie dann die Einstellungen für „Touch ID“. Hier sehen Sie die Dienste, bei denen Sie die Touch ID-Funktion aktiviert haben.

5. Wie sperre ich meinen Mac mit der Touch ID-Taste?

Um Ihren Mac mit Touch ID zu sperren, tippen Sie einfach einmal mit Ihrem Finger auf den Touch ID-Sensor.


Teil 4: Eine PDF-Komplettlösung für den Mac zur Steigerung Ihrer Produktivität - UPDF

Möchten Sie die Produktivität Ihres Macs steigern? Dann sollten Sie das Tool UPDF für Mac auf Ihrem MacBook installieren, um eine außergewöhnliche Umgebung zum Lesen und Bearbeiten Ihrer PDF-Dokumente zu schaffen. UPDF hat keinerlei Einschränkungen beim Öffnen von PDF-Dateien und enthält verschiedene Bearbeitungsfunktionen, wie z.B. das Hinzufügen von Textfeldern mit den vorgegebenen Optionen zum Ändern von Schriftarten und Farben.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

updf

Außerdem können Sie mit UPDF PDF-Seiten neu anordnen, indem Sie sie mit einem einzigen Klick austauschen, sowie Wasserzeichen, elektronische Signaturen, Aufkleber und Kommentare problemlos hinzufügen, oder Seiten drehen und das Leseerlebnis Ihrer PDF-Dateien mühelos verbessern.

Funktionen:

  • UPDF ist eines der besten PDF-Tools, um PDF-Dokument PDF-Dokumente zu lesen, komplett mit Anmerkungswerkzeugen, mit denen Sie Text hervorheben und unterstreichen, Text durchstreichen und sogar Kommentare und Haftnotizen hinzufügen können.
  • Es ermöglicht Ihnen, PDF-Seiten zu organisieren.
  • Mit der erweiterten OCR-Funktion können Sie problemlos gescannte PDF-Dokumente bearbeiten.
  • Außerdem können Sie Ihr PDF-Dokument mit UPDF auf zahlreiche Arten schützen.

Vorteile:

  • Unterstützt Windows, Mac, iOS und Android.
  • Umfassende Funktionen wie Bearbeiten, Kommentieren, Umwandeln, Zusammenführen, Kombinieren, Schützen, Glätten von PDFs und vieles mehr.
  • Schöne und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche.

Video Tutorial von UPDF alle Funktionen

Fazit

Viele Apple-Benutzer haben früher oder später das Problem, dass ihre Touch ID auf dem MacBook nicht funktioniert. Das kann verschiedene Gründe haben, z.B. Hardware-Probleme oder eine Software-Panne. In diesem Artikel haben wir Ihnen deshalb einige einfache, aber effektive Lösungen für dieses Problem vorgestellt, die Sie ohne die Installation einer Drittanbieter-App ausführen können.

Wenn Sie darüber hinaus Ihre Workflows auf dem Mac vereinfachen möchten, können Sie gerne das UPDF-Tool zur Verwaltung Ihrer PDF-Dateien ausprobieren, indem Sie es über die folgende Schaltfläche kostenlos herunterladen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

% RABATT
 
  RABATT
Sie können diesen zeitlich begrenzten Coupon für den Kauf bestimmter UPDF PRO oder AI Produkte verwenden.

Erhalten Sie zeitlich
begrenzte Coupons!

Verwenden Sie es jetzt
Extra {couponPrice}% Coupon Extra €{couponPrice} Coupon

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.