Das erneuerte PDF-Leseerlebnis aller Zeiten | 60% auf UPDF sparen und kostenloses Geschenk erhalten Weitere Infos

Wie Sie ein PDF auf Mac erstellen?

Da auch die akademische Welt mittlerweile größtenteils auf digitale Dokumente umgestiegen ist, müssen dementsprechend die meisten Ihrer Studienarbeiten im PDF-Format vorliegen und Sie wiederum immer wieder PDF-Dateien erstellen und bearbeiten müssen. Dafür benötigen Sie ein zuverlässiges PDF-Tool, das die meisten Funktionen zum niedrigsten Preis bietet. Wenn Sie ein MacBook besitzen und wissen möchten, wie Sie ein PDF auf Mac erstellen und welches PDF-Tool Sie dafür verwenden sollten, sind Sie hier genau richtig.

Teil 1: PDF erstellen mit UPDF

Es gibt viele Tools, die Sie zur Erstellung von PDFs auf Mac verwenden können. Wenn Sie deshalb auf der Suche nach einem Tool sind, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget als Student oder Kleinunternehmer entspricht, ist UPDF die ideale Lösung.

UPDF ermöglicht Ihnen die Erstellung von PDF-Dateien und bietet Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre PDF-Dateien ganz nach Ihren Wünschen anzupassen. Nach der Dateierstellung können Sie die erstaunlichen Werkzeuge wie Bearbeiten, Organisieren und Kommentieren nutzen, um Ihre PDF-Datei genauso zu erstellen, wie Sie sie brauchen. Laden Sie sich UPDF gleich kostenlos herunter und testen Sie dieses umwerfende Programm!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

UPDF

Im Folgenden finden Sie eine vereinfachte Anleitung, wie Sie eine PDF-Datei auf Mac erstellen können:

Schritt 1: UPDF auf Mac starten

Starten Sie die UPDF-Anwendung auf Ihrem Mac und wählen Sie die Option „Datei“, um die Datei in der oberen linken Ecke der Leiste zu öffnen.

PDF auf Mac erstellen mit UPDF

Schritt 2: Die Option „Erstellen“ wählen

Wenn Sie auf „Datei“ klicken, wird ein Dropdown-Menü geöffnet. Tippen Sie auf „Erstellen“ und wählen Sie aus den vorgegebenen Optionen diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn Sie eine leere PDF-Datei benötigen, können Sie die Option „Leere Seite“ wählen.

PDF auf Mac erstellen mit UPDF

Darüber hinaus können Sie auch PDFs aus „Selection Capture“, „Window Capture“ und „Screen Capture“ erstellen.

Nachdem Sie die gewünschte Option ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, einen Namen und einen Speicherort für die neue Datei anzugeben.

Schritt 3: Ihre PDF-Datei speichern

Jetzt können Sie der neuen Datei mit verschiedenen Optionen wie Bearbeiten, Organisieren und Kommentieren Daten hinzufügen. Wenn Sie Ihre PDF-Datei fertiggestellt haben, können Sie sie speichern, indem Sie im Menü „Datei“ die Option „Speichern“ wählen.

PDF auf Mac erstellen mit UPDF

Teil 2: Der ultimative PDF-Editor für Mac - UPDF

Neben der PDF-Erstellung auf Mac bietet UPDF noch viele weitere Funktionen und lässt Sie beispielsweise Ihre PDFs organisieren, bearbeiten und kommentieren, um Ihr PDF nach Ihren Vorstellungen zu verändern. Wenn Sie Ihre PDF-Datei schützen möchten, können Sie Optionen wie das Hinzufügen von Signaturen und Wasserzeichen sowie das Festlegen von Passwörtern und Berechtigungen nutzen. Einige der einzigartigen Funktionen und Vorteile von UPDF werden im Folgenden erläutert:

Hauptfunktionen von UPDF

  • PDF glätten: Wenn Sie eine PDF-Datei mit mehreren Ebenen haben, kann dies beim Drucken zu Problemen führen. Mit UPDF können Sie Ihre PDF-Dateien glätten, um sie einfacher zu drucken und sicherer zu machen.
  • Diashow: Bei der Anzeige Ihrer PDF-Dateien können Sie zwischen verschiedenen Optionen wechseln. Eine der nützlichen Funktionen ist die Diashow, mit der Sie Ihre PDF-Dateien im Diamodus anzeigen können. Mit UPDF können Sie auch zwischen mehreren Diamodi wählen.
  • PDF bearbeiten: Mit UPDF können Sie Text, Bilder, Links, Wasserzeichen und Hintergründe in PDF-Dateien mühelos hinzufügen, entfernen und bearbeiten.
  • Passwortschutz: Mit UPDF können Sie Ihre Dateien mit einem Passwort schützen. Sie können sogar Berechtigungseinstellungen mit einem Passwort festlegen, um Ihre PDF-Dateien sicherer zu machen.
  • PDF über einen Link teilen: Wenn Sie ein PDF über einen Link weitergeben möchten, kann UPDF Ihnen helfen, einen Link für Ihre PDF-Datei zu erstellen.
  • Viele Anmerkungswerkzeuge: UPDF für Mac verfügt über zahlreiche Anmerkungswerkzeuge wie Hervorheben, Unterstreichen, Durchstreichen, Textfeld, Haftnotiz, Callout, verschiedene Stempel und Hunderte von Aufklebern.
PDF auf Mac erstellen mit UPDF

Die Vorteile von UPDF

  • OCR-Sprachunterstützung: Wenn Sie ein gescanntes Dokument in ein bearbeitbares und durchsuchbares Dokument umwandeln müssen, bietet UPDF Ihnen die OCR-Funktionen mit Unterstützung für 38 Sprachen.
  • Farbenfrohe und dynamische Benutzeroberfläche: Die Oberfläche von UPDF ist sehr farbenfroh und dynamisch. Sie ist unterhaltsam und ansprechend für die Benutzer und lenkt sie bei ihrer Arbeit nicht unnötig ab.
  • Dunkler Modus: Es könnte sein, dass Sie bei langen Arbeitssitzungen nicht ständig auf einen zu hellen Bildschirm starren möchten. UPDF bietet Ihnen deshalb die Möglichkeit, in den dunklen Modus zu wechseln, um die Belastung für Ihre Augen zu verringern.
  • Ausgezeichnete Leistung: Sie können mehrere große Dateien auf UPDF ausführen und gleichzeitig an ihnen arbeiten, wobei die Leistung von UPDF konstant hoch bleibt. UPDF ist äußerst stabil und hat eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit.

FAQs

1. Gibt es einen PDF-Ersteller für Mac?

Ja, mit UPDF steht Ihnen ein großartiger PDF-Ersteller zur Verfügung. Sie können bei der Erstellung einer neuen PDF-Datei zwischen mehreren Optionen wählen.

2. Wie erstelle ich ein mehrseitiges PDF auf Mac?

Sie können eine mehrseitige PDF-Datei auf Mac mit UPDF erstellen. Nachdem Sie im Menü „Datei“ die Option „Erstellen“ gewählt haben, um eine PDF-Datei zu erstellen, klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Seiten organisieren“. Hier können Sie Ihrer PDF-Datei so viele Seiten hinzufügen, wie Sie möchten.

3. Gibt es eine kostenlose Alternative zu Adobe Acrobat für Mac?

Ja, die gibt es. Wenn Sie UPDF verwenden, können Sie neue PDF-Dateien erstellen und in der Testphase sogar 5 Dateien mit der OCR-Funktion kostenlos konvertieren.

4. Was ist der beste kostenlose PDF-Ersteller für Mac?

Wenn Sie Preise und Funktionen vergleichen, ist UPDF der beste PDF-Ersteller für Mac. UPDF bietet Ihnen viele Werkzeuge zur Erstellung und Änderung von PDF-Dateien.

5. Wie kann ich eine PDF-Datei ohne Acrobat erstellen?

Die ideale Möglichkeit, eine PDF-Datei ohne Acrobat zu erstellen, ist UPDF. Mit seinen beeindruckenden und einzigartigen Funktionen können Sie kostenlos 5 Dateien mit OCR erstellen und konvertieren.

6. Wie bearbeiten Sie den Text in einer PDF-Datei auf einem Mac?

Um den Text in einer PDF-Datei auf einem Mac zu bearbeiten, öffnen Sie Ihre PDF-Datei in UPDF. Wählen Sie dann in der linken Seitenleiste den Modus „PDF bearbeiten“ und tippen Sie dann auf „Text“, um den Text in Ihrer PDF-Datei zu ändern.

Fazit

PDF ist das am weitesten verbreitete Format für Dokumente in der digitalen Welt, sei es im Studentenleben oder in der Berufswelt. Wenn Sie mit PDF-Dateien zu tun haben, müssen Sie oft PDFs auf Mac erstellen und viele andere ändern. Für all dies benötigen Sie ein hervorragendes PDF-Tool, das die erforderlichen Funktionen zu einem vernünftigen Preis bietet. UPDF erfüllt alle Kriterien und liefert Ihnen die besten Funktionen zum günstigsten Preis. Laden Sie sich UPDF also am besten gleich herunter und überzeugen Sie sich selbst!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher


Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.