Wie Sie Tabellen aus PDF extrahieren – Die 5 besten Lösungen

Oft geht die PDF-Taballe bei der Extraktion verloren oder wird gar gelöscht und Sie müssen die ganze Arbeit von vorne beginnen. Das kostet nicht nur unnötig Zeit, sondern ist auch sehr ärgerlich. Haben Sie manchmal auch mit diesem Problem zu kämpfen und suchen nach einer Lösung, um Tabelle aus PDF ohen Verlust zu extrahieren?

In diesem ausführlichen Artikel haben wir gleich mehrere Möglichkeiten für Sie aufgelistet, um Ihre PDF-Dateien effektiv zu extrahieren, ohne dass die Formatierung verloren geht. Also, legen wir ohne weitere Umschweife gleich los!

Teil 1: PDF Tabelle extrahieren - Die Herausforderungen

Tatsächlich ist es eine knifflige Sache, Tabellen aus PDFs zu extrahieren, da hierbei gleich mehrere Herausforderungen bestehen. Die erste ist, dass der Computer Tabellen nicht wie Menschen erkennt und keine Tabellen aus unstrukturierten Daten extrahieren kann. Da es keine spezifische Tabellendefinition gibt, kann eine Tabelle mehrere Hierarchien haben und einfache Zellen und Spalten oder eine komplexere Struktur wie das gestapelte Layout oder mehr enthalten.

Ein Computer kann tabellarische Daten nur erkennen, wenn sie richtig strukturiert sind. Aber in unserem Fall sind über 90% der Dateien nicht in einer vorgegebenen Weise organisiert oder enthalten unstrukturierte Daten.

In der Computersprache bedeutet das also, dass der PC bildbasierte und gescannte PDF-Dokumente nicht als strukturiert erkennt. Außerdem enthalten normale, nicht gescannte PDF-Dateien Bilder und Text als einzelne Grafiken, die vom Computer ebenfalls als unstrukturiert angesehen werden. Daher kann der Computer, wie bereits erläutert, keine Tabellen extrahieren, unabhängig davon, ob die Daten unstrukturiert oder halbstrukturiert sind.

Teil 2: Tabelle aus PDF extrahieren - 5 Wege

Das bedeutet glücklicherweise jedoch nicht, dass es unmöglich ist, Tabellen aus PDF-Dateien zu extrahieren. Mit der Hilfe von bestimmten Methoden können Sie dennoch erfolgreich Tabellen mit der exakten Formatierung aus Ihren PDF-Dateien herausholen. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der Methoden:

  • Verwendung eines PDF Konverters, um Tabellen aus dem PDF zu extrahieren
  • Manuelles Kopieren und Einfügen
  • Extraktion der Tabellen aus PDF mit Python

Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle diese Methoden. Lesen Sie diese Anleitungen sorgfältig durch, denn selbst wenn Sie nur einen einfachen Schritt auslassen, lassen sich Tabellen möglicherweise nicht mehr richtig aus dem PDF extrahieren.

#Methode 1. Wie Sie Tabellen aus PDF in Excel extrahieren

UPDF ist eine PDF-Komplettlösung, die Ihnen praktische Lösungen für alle PDF-bezogenen Probleme bietet. Neben dem Bearbeiten, Organisieren, Konvertieren, Schützen und Kommentieren von PDF-Dateien können Sie damit auch Tabellen und Seiten aus PDF-Dateien extrahieren. Sie fragen sich jetzt bestimmt, wie das geht. Also, lassen Sie uns unten gleich die verschiedenen Möglichkeiten erörtern!

Die erste Methode ist die einfache Extraktion von PDF nach Excel durch Umwandeln. Folgen Sie dazu der nachstehenden Anleitung:

  • Klicken Sie auf die untenstehende Schaltfläche, um UPDF auf Ihren Computer herunterzuladen.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

  • Starten Sie UPDF und importieren Sie die PDF-Datei, aus der Sie die Tabelle extrahieren möchten.
  • Navigieren Sie zum rechten Fenster und klicken Sie auf das Icon „PDF exportieren“ ganz oben im Fenster.
  • Wählen Sie das Format „Excel“ aus der Liste der angezeigten Formate.
  • Im nächsten Fenster klicken Sie auf „Exportieren“ und wählen den Zielordner für Ihre extrahierte Tabelle mit einer Excel-Datei.
In Excel exportieren

#Methode 2. Wie Sie Tabellen stapelweise aus PDF in Excel extrahieren

Möchten Sie PDF Tabelle in Excel umwandeln? Mit UPDF müssen Sie keine Zeit mehr damit verschwenden, mühsam ein PDF nach dem anderen zu konvertieren, da Ihnen das Programm eine Stapelumwandlungsfunktion anbietet.

Mit dieser Funktion können Sie mehrere Excel-Dateien gleichzeitig in PDF umwandeln und dabei die Tabellen aus den PDF-Dateien extrahieren, ohne das Format zu verändern. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  • Falls Sie UPDF noch nicht auf Ihren Computer heruntergeladen haben, tun Sie dies noch schnell über die untenstehende Schaltfläche. Starten Sie UPDF nach der Installation und wählen Sie die Option „Stapel“.
Batch Prozess
  • Wählen Sie im aufspringenden Fenster die allererste Option, „Umwandeln“.
Batch Prozess auswaehlen
  • Im nächsten Fenster kommt die Aufforderung „Dateien hinzufügen“. Hierfür stehen Ihnen mehrere Methoden zur Verfügung, z. B. Drag-and-Drop, Hinzufügen von fertigen Ordnern und mehr.
Datei hinzufugen und Excel Format auswählen
  • Wählen Sie nun „Excel“ aus der Liste der unterstützten Formate.
  • Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Anwenden“ in der rechten unteren Ecke des Modus „Stapelumwandlung“. Mit diesem letzten Schritt, dem Extrahieren von Tabellen, werden alle Ihre Dateien in Excel umgewandelt.

#Methode 3. Wie Sie Tabellen aus einer gescannten PDF-Datei extrahieren

Zum Schluss haben wir noch eine hilfreiche Anleitung für das Extrahieren von Tabellen aus einer gescannten PDF-Datei mit der OCR-Funktion von UPDF. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie Ihre UPDF-Software und beginnen Sie mit der Verarbeitung des OCR-Layouts, indem Sie auf die Schaltfläche „Text mit OCR erkennen“ klicken.
Text mit OCR erkennen
  • Als nächstes wählen Sie die Sprache des Dokuments aus der Liste der 38 Sprachen, die von der OCR-Technologie von UPDF unterstützt werden.
  • Wählen Sie die Bildauflösung manuell oder entscheiden Sie sich für die Option „Optimale Auflösung erkennen“.
  • Wählen Sie den Seitenbereich aus, auf dem sich die Tabelle befindet, und klicken Sie auf „OCR durchführen“.
OCR Einstellungen
  • Nun, da Sie nicht editierbare Daten erfolgreich in editierbare Textformate umgewandelt haben, fügen Sie die Tabelle einfach per Kopieren und Einfügen an den gewünschten Ort ein oder verwenden Sie die oben genannten Methoden.

#Methode 4. Wie Sie Tabellen aus PDF durch Kopieren und Einfügen manuell extrahieren

Eine andere Methode ist das manuelle Kopieren und Einfügen der Tabelle in die Excel-Datei. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Starten Sie UPDF und laden Sie Ihre PDF-Datei hoch, indem Sie eine Datei auswählen oder sie per Drag-and-Drop ziehen.
  • Gehen Sie in den Lesemodus; hier können Sie die Tabelle auswählen, die Sie extrahieren möchten.
Tabelle kopieren
  • Kopieren Sie es mit dem Tastaturkürzel Strg+C.
  • Öffnen Sie eine neue Excel-Datei und fügen Sie die Tabelle mit den Tastenkombinationen Strg+V ein.

Um Tabellen aus Ihren PDFs zu extrahieren, stehen Ihnen mit UPDF also 4 effektive Methoden zur Verfügung, die Sie nach dem Download der Software ohne Umschweife testen können. UPDF ist in der Vollversion übrigens sehr günstig zu haben – es kostet nur 29,99$ für eine Jahreslizenz und 55,99 € für eine unbefristete Lizenz. Falls Sie möchten, können Sie sich das Angebot auf der UPDF-Preisseite gerne näher betrachten!


Methode 5. Wie Sie mit Python Tabellen aus PDF extrahieren

Bei den oben genannten Methoden haben wir PDF-Bearbeitungssoftware von Drittanbietern für die Extraktion von Tabellen aus PDFs verwendet. Lassen Sie uns in diesem Abschnitt noch durchgehen, wie Sie auf eine andere Weise Tabellen aus PDF extrahieren können – nämlich mit Python!

Verwendung von Tabula-py

Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie zunächst die Bibliothek tabula-py mit Hilfe der folgenden Befehle installieren:

Tabellen aus PDF extrahieren Python
  • Beziehen Sie sich auf dieses Beispiel, um mit dem Extrahieren Ihrer PDF-Tabelle fortzufahren.
wie extrahiere ich Tabellen aus PDF Python
  • Sie müssen Ihre PDF-Datei wie in der Abbildung unten gezeigt hinzufügen:
wie extrahiere ich Tabellen aus PDF Python
  • Sie erhalten dann eine Ausgabe wie diese:
mit Python Tabellen aus PDF extrahieren

Verwendung von Camelot

  • Öffnen Sie eine neue Python-Datei und geben Sie den folgenden Befehl ein, um zu beginnen:
Tabellen aus PDF mit Python extrahieren
  • Nehmen wir an, Sie haben ein PDF mit den folgenden einfachen tabellarischen Daten:
mit Python Tabellen aus PDF extrahieren
  • Extrahieren Sie mit dem Befehl:
Tabellen aus PDF extrahieren Python
  • Sie erhalten eine Ausgabe, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.
Tabellen aus PDF extrahieren Python

Hinweis: Die obige Abbildung zeigt die ersten vier Spalten; in der Regel erhalten Sie Ihre Tabelle genau ausgedruckt.


FAQs

In diesem Abschnitt beantworten wir schließlich noch einige häufig gestellte Fragen zum Exportieren von Tabellen aus PDF nach Excel mit verschiedenen Methoden.!

1. Warum kann ich die Tabelle nicht aus dem PDF extrahieren?

Können Sie mit keiner der oben genannten Methoden Tabellen aus einer PDF-Datei extrahieren? Der wahrscheinlichste Grund ist, dass Ihre PDF-Datei eingeschränkt, sprich mit einem Passwort geschützt ist. Sie müssen zunächst das Passwort eingeben oder es entfernen, um mit dem Extrahieren der Tabelle aus der PDF-Datei fortzufahren.

Um das Passwort zu entfernen, öffnen Sie einfach die geschützte PDF-Datei in UPDF. Wählen Sie die Schaltfläche „Mit Passwort schützen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Sicherheit entfernen“. Im nächsten Fenster werden Sie gefragt, ob Sie die Sicherheit wirklich entfernen möchten. Klicken Sie erneut auf Entfernen, um Ihre Entscheidung zu bestätigen.

2. Kann ich online Tabellen aus PDFs extrahieren?

Ja, das geht. Sie können Tabellen aus PDFs online extrahieren, indem Sie intelligente, aktuelle Browser wie Google Chrome, Opera Firefox, Safari und andere verwenden. Darüber hinaus können Sie auch auf zahlreiche Online-Plattformen von Drittanbietern zurückgreifen, die spezielle Dienste für die Extraktion von PDF-Tabellen in Excel anbieten. Sich auf diese Methode zu verlassen, bringt jedoch einige Nachteile mit sich. So benötigen Sie eine starke Internetverbindung, um Tabellen aus PDF in Excel zu extrahieren und zu exportieren und darüber hinaus verfolgen die meisten Online-Tools die hochgeladenen Dateien und gefährden damit Ihre Privatsphäre. Bei der Verwendung von UPDF gibt es solche Einschränkungen oder Probleme jedoch nicht.

3. Welches Tool wird zum Extrahieren von Tabellen aus PDFs verwendet?

Es gibt mehrere PDF-Tools, mit denen Sie Excel aus PDF extrahieren können. Unseren Experten zufolge ist UPDF jedoch das beste Tool, auf das Sie sich verlassen können! Es bietet mehrere Methoden der Extraktion, darunter:

  • Tabellen aus einem PDF in Excel extrahieren
  • Stapelweise Tabellen aus PDF in Excel extrahieren
  • Tabellen aus einer gescannten PDF-Datei extrahieren

Detaillierte Anweisungen zu diesen Methoden finden Sie in den obigen Anleitungen.

Fazit

Das wäre es also mit unserer umfassenden Anleitung zum Extrahieren von Tabellen aus PDF in Excel unter Verwendung verschiedener Methoden. Obwohl alle Methoden funktionieren und gute Ergebnisse liefern, ist UPDF aufgrund seiner Genauigkeit und Effizienz die beste.

Das Tool bietet eine Reihe von Funktionen, die ständig aktualisiert werden, um maximale Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten und die ultimative Lösung für all Ihre PDF-Probleme zu bieten. Laden Sie es über die Schaltfläche unten herunter, um es noch heute zu testen!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.