Das erneuerte PDF-Leseerlebnis aller Zeiten | 60% auf UPDF sparen und kostenloses Geschenk erhalten Weitere Infos

Wie Sie PDF auf Mac lesen können - 3 Methoden zum Optimieren Ihrer PDF-Arbeit

Macs sind aufgrund ihrer Übersichtlichkeit und reaktionsschnellen Bedienelemente ein großartiges Betriebssystem. Leider brauchen PDFs häufig etwas Fingerspitzengefühl, sodass Sie nur selten ein wirklich großartiges Tools finden werden, mit dem Sie Ihr PDF auf Mac lesen und bearbeiten können. Natürlich gibt es Adobe Acrobat und sogar die systemeigene Mac Preview-App, aber die besten Ergebnisse erzielen Sie mit Anwendungen von Drittanbietern, die von Grund auf speziell für macOS entwickelt wurden.

Eines dieser Tools ist UPDF, der beste „Premium“ PDF-Reader, PDF-Editor, PDF-Annotator und PDF-Organizer. Lassen Sie uns also erörtern, wie UPDF funktioniert und welche anderen Möglichkeiten es gibt, Ihre PDFs auf Mac zu lesen - zum Beispiel, wie Sie bereits einen PDF-Reader auf Ihrem Mac installiert haben.

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Methode 1. Wie Sie mit UPDF PDFs auf Mac lesen

UPDF ist nicht nur ein großartiger PDF-Reader für Mac, sondern auch eine einzigartige Anwendung, die mit Bedacht auf Unterhaltsamkeit und Spaß bei der PDF-Bearbeitung entwickelt wurde. Seine eleganten und verspielten Designfarben und seine leistungsstarken Funktionen sind in einem perfekten Gleichgewicht, dank dem Sie sich nach Installation auf Ihrem Mac (oder Windows PC) schnell an das Programm gewöhnen werden. Mit diesem vielseitigen Tool können Sie demnach auch fast jede PDF-Version lesen.

Wenn Sie UPDF gerne persönlich testen möchten, können Sie sich das Programm gerne kostenlos über die folgende Schaltfläche herunterladen:

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

PDF auf Mac lesen - UPDF

Lassen Sie uns kurz die wichtigsten Funktionen von UPDF durchgehen:

  • PDF auf Mac lesen: Mit einer Vielzahl von Funktionen und Vorteilen wie einem natürlichen, buchähnlichen Leseerlebnis, mehreren Modi zur Dokumentenansicht, verschiedenen Layouts, einfachen Navigationswerkzeugen usw. UPDF bietet eine nahtlose Möglichkeit, PDFs auf Mac zu lesen.
  • PDF bearbeiten: Das Hauptziel von UPDF ist die mühelose PDF-Bearbeitung - und dank seiner einfachen Gestaltung werden Sie sich schnell in den Prozess der Bearbeitung von Text, Bildern und anderen Elementen in Ihren PDF-Dateien einfinden.
  • PDF beschriften: Markieren Sie Ihre PDFs auf Mac ganz so, wie Sie es möchten. Mit einer Vielzahl von Beschriftungstools können Sie Text markieren, Inhalte einkreisen, Formen hinzufügen, Notizen machen, Haftnotizen zum Nachschlagen hinzufügen und viele andere Aktionen durchführen.
  • PDF-Seiten organisieren: Das Verändern der Seiten Ihrer PDF-Datei auf Mac ist dank des übersichtlichen Layouts und der umfassenden Werkzeuge zum Entfernen oder Hinzufügen von Seiten, Drehen, Extrahieren, Kopieren usw. kinderleicht.

Wie Sie PDF auf Mac lesen - Schritt für Schritt

Schritt 1: Die PDF-Datei in UPDF öffnen

Nachdem Sie UPDF installiert haben, können Sie mehrere Methoden zum Öffnen einer PDF-Datei verwenden.

Ziehen Sie Ihre Datei einfach per Drag-and-Drop in die UPDF-Oberfläche.

Eine andere Möglichkeit ist, innerhalb der Oberfläche auf „Datei öffnen“ zu klicken und dann die Datei im Finder auszuwählen.

Wenn UPDF Ihr Standardprogramm zum Lesen von PDFs auf Mac ist, doppelklicken Sie einfach auf die Datei in ihrem Ordner.

Schritt 2: Den Lesemodus wählen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seiten und wählen Sie dann den Ansichtsmodus auf „Seitenanzeige“.

Wählen Sie dort einen geeigneten Anzeigemodus (eine oder zwei Seiten mit oder ohne Blättern)

PDF auf Mac vorlesen mit UPDF

Neben den 4 Hauptlesemodi gibt es auch eine Option zum Öffnen mehrerer PDFs. Tippen Sie dazu oben auf die Option „+“, um eine neue Datei zu öffnen.

Wenn Sie andere Dateien auf die gleiche Weise öffnen, werden Sie feststellen, dass sie sich in ihren eigenen Registerkarten öffnen. So können Sie ganz einfach von einem Dokument zum anderen wechseln, ohne die UPDF-Oberfläche zu verlassen.

Schritt 3: Mit UPDF in der PDF-Datei navigieren

Die Navigation von UPDF ist, wie gesagt, sehr einfach. Es gibt im Wesentlichen fünf Aktionen, die Sie in der schwebenden Navigationssymbolleiste ausführen können, während Sie Ihr PDF auf Mac lesen.

Dazu gehören das Springen zur nächsten oder vorherigen Seite, das Springen zur ersten oder letzten Seite und die Landung auf einer bestimmten Seitenzahl.

Mit diesen einfachen Navigationswerkzeugen können Sie jede Seite in Ihrer PDF-Datei in wenigen Sekunden erreichen.

PDF auf Mac lesen

Schritt 4: PDF-Lesezeichen auf Mac setzen

Sie können auch bestimmte Seiten in Ihrer PDF-Datei als Lesezeichen markieren, damit Sie später auf sie zurückgreifen können.

Um ein Lesezeichen für eine Seite zu setzen, navigieren Sie zunächst zu dieser Seite.

Klicken Sie in der Seitenleiste „Lesezeichen“ auf „+ Lesezeichen hinzufügen“ und geben Sie ihm einen Namen, damit Sie es später leichter identifizieren können.

Wie Sie PDF auf Mac lesen

Sobald Sie das Lesezeichen gesetzt haben, können Sie dieses Panel verwenden, um sich in Ihrem PDF zurechtzufinden. Es fungiert im Wesentlichen als Erweiterung der Navigationssymbolleiste.


Methode 2. Wie Sie auf Mac PDF laut vorlesen - Schritt für Schritt

In manchen Fällen möchten Sie sich eine PDF-Datei von Ihrem Mac vorlesen lassen, damit Sie währenddessen eine andere Aufgabe erledigen können. In solchen Fällen müssen Sie ein Text-to-Speech (TTS) Konvertierungstool oder einen PDF-Editor verwenden, der diese Funktion integriert hat. Glücklicherweise bietet macOS selbst diese Funktion. Hier sind die Schritte zur Aktivierung und Verwendung der TTS-Funktion auf Mac:

TTS-Funktion auf Mac

Schritt 1: TTS auf Mac aktivieren

Standardmäßig ist TTS bereits verfügbar, um PDFs auf Mac laut vorzulesen. Sie können die Verwendungsweise jedoch bei Bedarf anpassen.

Der Standard-Hotkey für die Aktivierung ist „Option+Escape“, aber Sie können dies unter „Einstellungen“ ändern.

Schritt 2: Wie bringe ich meinen Mac dazu, PDF-Dateien laut vorzulesen?

Da die Funktion aktiviert wird, wenn Sie die Tastenkombination drücken, sollten Sie Ihr PDF-Dokument bereits auf dieser Seite geöffnet haben.

Das Tool beginnt dann, den gesamten verfügbaren Text auf dieser Seite zu lesen.

Um einen bestimmten Text vorlesen zu lassen, markieren Sie ihn zunächst, bevor Sie TTS aktivieren.

Wenn Sie die TTS-Funktion aktivieren, wird der markierte Text auf Ihrem Mac laut vorgelesen.


Methode 3. Wie Sie mit Adobe Acrobat PDFs auf Mac lesen

Acrobat ist ein hervorragender PDF-Reader für Mac und bietet eine Reihe von Leseoptionen wie Lesemodi, Vollbildmodus, Schriftart- und Farbdesigns für den Hintergrund und so weiter. Hier sind die Schritte zum Lesen von PDF auf Mac mit Acrobat DC oder Reader DC für Mac.

PDF auf Mac lesen mit Adobe

Schritt 1: Mit der rechten Maustaste auf das PDF klicken

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf die PDF-Datei in ihrem Finder-Speicherort.

Schritt 2: Acrobat als Programm zum Öffnen von PDF-Dateien wählen

Gehen Sie im Kontextmenü auf „Öffnen mit...“ und wählen Sie Adobe Acrobat DC.

Schritt 3: Mit dem Lesen Ihrer PDF-Datei beginnen

Das Dokument wird in Acrobat geöffnet. Danach können Sie die Anzeigemodi, Navigationswerkzeuge usw. verwenden, um sich im Dokument zurechtzufinden.

Fazit

Natürlich bieten Ihnen Adobe Acrobat und andere Premium-Tools ein gutes Erlebnis, wenn Sie PDFs auf Mac lesen möchten. Doch warum sollten Sie viel Geld für diese teuren Optionen bezahlen, wenn Sie stattdessen auch UPDF bekommen können? UPDF ist der beste Premium-PDF-Editor in der Kategorie der PDF-Reader und -Editoren mit erweitertem Funktionsumfang und allem, was das PDF-Herz begehrt - namentlich alle PDF-Tools, die Sie brauchen. Laden Sie sich UPDF am besten gleich herunter und überzeugen Sie sich selbst!

Windows • macOS • iOS • Android 100% sicher

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website haben. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.